GK Software platziert Wandelanleihe komplett

19.10.2017, 10:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


GK Software hat die gestern angekündigte Platzierung einer Wandelanleihe im Volumen von 15 Millionen Euro abgeschlossen. Die Papiere wurden bei institutionellen Anlegern untergebracht, der Softwarekonzern hatte das Bezugsrecht der Aktionäre zuvor ausgeschlossen. Im Zuge des Bookbuildings wurde die endgültige Verzinsung der Fünfjahresanleihe auf 3 Prozent und der anfängliche Wandlungspreis auf 155 Euro festgelegt. „Die Wandelschuldverschreibungen sind anfänglich in 96.774 neue beziehungsweise bestehende auf den Inhaber lautende Stammaktien der GK Software wandelbar”, so das Unternehmen aus Schöneck.

Den Emissionserlös will der Softwarekonzern in Wachstumsprojekte investieren. Hierbei seien „insbesondere Investitionen in Lösungsausprägungen für neue Marktsegmente und Kundengruppen, in neue Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Internet of Things (IoT) sowie komplementäre Produkte geplant”, so GK Software.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die GK Software Aktie bei 124,45 Euro mit 1,34 Prozent im Plus.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: ?GK Software AG: Erfolgreiche Platzierung einer Wandelanleihe über EUR 15.000.000




DGAP-News: GK Software AG / Schlagwort(e): Anleiheemission

?GK Software AG: Erfolgreiche Platzierung einer Wandelanleihe über EUR 15.000.000
19.10.2017 / 08:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Nicht zur unmittelbaren oder mittelbaren Verbreitung, Veröffentlichung oder Verteilung in den oder in die Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Südafrika oder Japan oder anderen Hoheitsgebieten, in denen die Verteilung oder Veröffentlichung rechtswidrig ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR