FinLab: FastBill und DATEV kooperieren

19.10.2017, 09:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Beteiligungsgesellschaft FinLab meldet Neuigkeiten von der FastBill GmbH, an der man Anteile hält: Das Sotwareunternehmen habe mit DATEV eine strategische Kooperation geschlossen, heißt es am Mittwoch in einer Mitteilung. Mit der Zusammenarbeit wollen die beiden Gesellschaften die Zusammenarbeit zwischen Unternehmern und Steuerberatern vereinfachen. „Wiederkehrende Aufgaben müssen nicht mehr manuell ausgeführt werden, sondern laufen über die technische Schnittstellen von DATEV und FastBill automatisiert im Hintergrund ab”, so FinLab. Finanzielle Details werden nicht genannt.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die FinLab Aktie bei 20,50 Euro mit 3,02 Prozent im Plus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR