Hochtief will spanische Abertis übernehmen - milliardenschwerer Deal


Nachricht vom 18.10.2017 18.10.2017 (www.4investors.de) - Der Baukonzern Hochtief plant die Übernahme der spanischen Abertis Infraestructuras und bietet einen Betrag von 18,76 Euro je Abertis-Aktie, zahlbar in bar oder 0,1281 Hochtief-Aktien. Insgesamt wird der spanische Konzern so mit mehr als 17 Milliarden Euro bewertet. Mit dem Angebot überbieten die Essener eine Offerte der italienischen Benetton-Familie, die 16,3 Milliarden Euro zahlen will. Neben regulatorischen und kartellrechtlichen Vorbehalten ist das Angebot an die Bedingung einer Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent gebunden.

Die Gesellschaft betreibe „verschiedene Maut- und Telekommunikationsunternehmen in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien”, so Hochtief am Mittwochnachmittag. Mit der heute vorgelegten Offerte realisieren sich seit längerem umher geisternde Gerüchte, dass Hochtiefs spanischer Mehrheitsaktionär über den Essener Konzern eine Offerte für Abertis abgeben wolle.

Trotz der Höhe der Offerte liegen Hochtief-Aktien aktuell nur gering im Minus. Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert das Papier bei 148,30 Euro mit 0,77 Prozent in der Verlustzone. Grund hierfür dürfte die zugleich bekannt gegebene Änderung in Hochtiefs Dividenenpolitik sein: „Künftig strebt die Hochtief Aktiengesellschaft eine höhere Dividende von bis zu 90% des ausschüttungsfähigen Jahresüberschusses der kombinierten, aus der Hochtief Aktiengesellschaft und der Abertis Infraestructuras, S.A. bestehenden Gruppe an, jedoch mit der Einschränkung, dass ein Investment Grade Rating von Standard + Poor´s erhalten werden soll”, so das Unternehmen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-Adhoc: HOCHTIEF Aktiengesellschaft: HOCHTIEF beschließt Übernahmeangebot für die Abertis Infraestructuras, S.A. und Einführung einer neuen Dividendenpolitik mit Blick auf die beabsichtigte Unternehmenszusammenführung



DGAP-Ad-hoc: HOCHTIEF Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Übernahmeangebot/Dividende

HOCHTIEF Aktiengesellschaft: HOCHTIEF beschließt Übernahmeangebot für die Abertis Infraestructuras, S.A. und Einführung einer neuen Dividendenpolitik mit Blick auf die beabsichtigte Unternehmenszusammenführung
18.10.2017 / 15:26 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonVST Building Technologies Anleihe: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2019 - IBU-tec erhöht Prognose für die Sparte Batteriematerialen
18.06.2019 - publity verkauft Immobilie in Leipzig
18.06.2019 - gamigo besorgt sich frisches Geld
18.06.2019 - ifo Institut bestätigt die Konjunkturprognose - aber nur für 2019
18.06.2019 - FinTech Group: Erhöht sich die Marge noch einmal?
18.06.2019 - Nordex meldet den nächsten Großauftrag
18.06.2019 - DAX: Der Kampf um ein neues Kaufsignal hält an - UBS Kolumne
18.06.2019 - Wirecard Aktie: Zaubert Braun heute ein „Kaninchen aus dem Hut”?
18.06.2019 - Nel Aktie: Es ist geradezu verdächtig ruhig…
18.06.2019 - Steinhoff Aktie: Der Tag der Tage?


Chartanalysen

18.06.2019 - Steinhoff Aktie: Der Tag der Tage?
17.06.2019 - Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht
17.06.2019 - Medigene Aktie: Hier passiert jetzt was
17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!


Analystenschätzungen

18.06.2019 - Puma: Nach dem Aktiensplit
18.06.2019 - Aareal Bank Aktie: Hohes Kurspotenzial - trotz Kurszielsenkung
18.06.2019 - zooplus: Ein US-Börsengang sorgt für Phantasie
18.06.2019 - Lufthansa: Der Druck hält an – Warten auf den Kapitalmarkttag
17.06.2019 - Telefonica Deutschland: Kursziel sinkt um 20 Prozent
17.06.2019 - Deutsche Bank: Kurs hat Aufwärtspotenzial
17.06.2019 - AT&S: Minus 10 Prozent
17.06.2019 - RWE: Coverage wird aufgenommen
17.06.2019 - Lufthansa: Nach dem Schock
17.06.2019 - Dialog Semiconductor: Kein Grund zur Panik


Kolumnen

18.06.2019 - S&P 500: Die Hürde bei 2.900 Punkten schreckt die Anleger ab - UBS Kolumne
18.06.2019 - Drohende Streiks im Platinbergbau Südafrikas - Commerzbank Kolumne
18.06.2019 - DAX 30 „wartet ab“: Rückläufige Konjunktur und mögliche Zinssenkung - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Goldpreis: Come-Back oder Calm-Down ? - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR