4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Dr. Wiesent Sozial gGmbH

Senivita Sozial verringert den Verlust


02.10.2017 13:53 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr kommt Senivita Sozial auf einen Gesamtertrag von 4,35 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor lag der Wert bei 3,71 Millionen Euro. Das EBITDA steigt von 0,9 Millionen Euro auf 1,1 Millionen Euro an. Das EBIT legt von 0,4 Millionen Euro auf 0,6 Millionen Euro zu. Unterm Strich gibt es einen Verlust von 0,25 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor gab es nach dem ersten Halbjahr einen Verlust von 0,97 Millionen Euro.

Für das Gesamtjahr rechnet Senivita Sozial mit einem Überschuss. 2018 soll dieses Plus weiter zulegen. Der Effekt der Sanierung bei der Tochter Senivita Social Care soll sich im zweiten Halbjahr in den Zahlen bemerkbar machen, so Senivita-Chef Horst Wiesent.


Daten zum Wertpapier: Dr. Wiesent Sozial gGmbH

Dr. Wiesent Sozial gGmbH - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Dr. Wiesent Sozial gGmbH

16.12.2020 - Wiesent Sozial gGmbH stellt Insolvenzantrag
29.04.2020 - Senivita Sozial: Größere Eigenständigkeit
27.06.2019 - SeniVita Sozial plant Teilzahlung
23.05.2019 - SeniVita Sozial: Schwarze Zahlen
17.05.2019 - Senivita Sozial strebt Rückzahlungen an
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
28.05.2018 - Senivita: Minus nach der Verzögerung
20.12.2017 - SeniVita Sozial kündigt Zinszahlungen an Genussschein-Inhaber an
11.07.2017 - Senivita Sozial rechnet mit schwarzen Zahlen
27.06.2017 - SeniVita Sozial: 2017 soll besser werden
02.06.2017 - SeniVita Sozial: Neues Rating
12.05.2017 - Senivita Social Care: Fortschritte bei der Sanierung
13.04.2017 - SeniVita Sozial: Harte Einschnitte erforderlich – Hoffnung auf komplette Zinszahlung
07.04.2017 - SeniVita Sozial: Schlechte Nachrichten - Genussschein-Kurs bricht ein
16.11.2016 - SeniVita reagiert auf Kritik von Creditrefom
05.10.2016 - Senivita: Neues aus dem Management
30.06.2016 - SeniVita Sozial peilt steigende Ergebnisse an
20.04.2016 - SeniVita Sozial: Sondereffekte lassen Gewinn explodieren
26.02.2016 - SeniVita Sozial: Grünes Licht für die Zinsen
30.09.2015 - SeniVita Sozial: Operativ im Plus

DGAP-News dieses Unternehmens

16.01.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest hat eine Vereinbarung zur Übernahme des US-amerikanischen ...
16.01.2021 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 16.01.2021, 00:26 Uhr CET/CEST - Media and Games ...
15.01.2021 - DGAP-News: Nordex Group erhält im Geschäftsjahr 2020 erneut Aufträge über 6 ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG und Tochtergesellschaften werden aufgrund der Covid-19-Auswirkungen ...
15.01.2021 - DGAP-News: Baumot Group AG muss aufgrund der Covid-19-Auswirkungen insolvenzrechtlichen Schutz ...
15.01.2021 - DGAP-News: Advanced Blockchain AG hat über nakamo.to eine Investition in das Manta-Netzwerk ...
15.01.2021 - DGAP-News: Rubean AG: CCV & RUBEAN's PhonePOS(TM) Partnerlösung erhält Betriebserlaubnis ...
15.01.2021 - DGAP-News: IKB Deutsche Industriebank AG erhält Investment Grade Rating von Moody's und Fitch ...
15.01.2021 - DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Vorläufiger Konzernumsatz bei 205 Mio. ...
15.01.2021 - DGAP-News: Golding Capital Partners GmbH: Golding verstärkt Infrastrukturteam mit namhaftem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.