DIC Asset startet neuen Fonds

02.10.2017, 09:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

DIC Asset bringt den sechsten offenen Spezial-AIF auf den Markt. Dieser alternative Investmentfonds fokussiert sich auf Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in deutschen Metropolregionen. Geplant ist ein Zielinvestitionsvolumen von 250 Millionen Euro. Eingebracht wurden zum Start drei Objekte in Hamburg und Berlin mit einem Volumen von 190 Millionen Euro. Diese haben eine Gesamtmietfläche von 60.000 Quadratmetern, sie sind komplett vermietet.

Der Fonds soll eine Laufzeit von acht bis zwölf Jahren haben. Die jährliche Zielrendite soll bei etwa 5 Prozent liegen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR