4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Peach Property Group

Peach Property Group: Anleihe komplett platziert

02.10.2017, 08:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Schweizer Peach Property Group hat die Platzierung einer Wandelhybridanleihe abgeschlossen. Im Laufe der Platzierungsfrist hatte das Immobilienunternehmen das Emissionsvolumen von 25 Millionen Schweizer Franken auf 59 Millionen Schweizer Franken erhöht. „Sowohl bisherige Aktionäre als auch weitere Investoren zeigten ein sehr grosses Interesse an der Zeichnung”, meldet die Peach Property Group. An der Schweizer Börse soll die Anleihe, die ab Ende September 2022 gekündigt werden kann und zunächst mit 3 Prozent verzinst wird, ab dem 4. Oktober notiert werden.

Mit dem Emissionserlös will Peach Property Group zum einen Immobilienkäufe finanzieren, zum anderen andere Schulden tilgen. Zusammen mit einem neuen Bankkredit sei man „in der Lage, den Portfolioausbau noch konsequenter voranzutreiben und schneller auf Opportunitäten im Markt zu reagieren”, sagt Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group.


Die komplette News des Unternehmens

EQS-Adhoc: Peach Property Group mit Vollplatzierung der Wandelhybridanleihe im Volumen von CHF 59 Mio.




EQS Group-Ad-hoc: Peach Property Group AG / Schlagwort(e): Anleihe

Peach Property Group mit Vollplatzierung der Wandelhybridanleihe im Volumen von CHF 59 Mio.
02.10.2017 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Medienmitteilung

Peach Property Group mit Vollplatzierung der Wandelhybridanleihe im Volumen von CHF 59 Mio.

- Jüngst aufgestockte Wandelhybridanleihe bei hoher Nachfrage ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR