Verbio Aktie: Der Tag nach den Schock-News - neue Chancen?

Bild und Copyright: Verbio.

Bild und Copyright: Verbio.

28.09.2017 07:36 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Verbio Aktie hat eine harte Landung hinter sich - dabei hatte der Aktienkurs des Biokraftstoff-Produzenten gerade erst bei 13,92 Euro ein neues Mehrjahreshoch erreicht. Doch ein charttechnisches Fehlsignal sowie eine enttäuschende Unternehmensnews haben den Verbio Aktienkurs in den letzten Tagen unter Druck gebracht und auf gestern erreichte 9,211 Euro einbrechen lassen. Vor allem am Dienstag und Mittwoch ging es für die Verbio Aktie massiv in die Tiefe, Tagesverluste von 9,02 Prozent und 23,72 Prozent wurden verzeichnet. Gestern brachte vor allem ein enttäuschender Ausblick der Gesellschaft den Kurs massiv unter Druck. Zusammen mit dem vorangegangenen Verkaufssignal und der allgemein schlechten Stimmung für alles, was irgendwie mit Diesel-PKW in Verbindung steht, war der heftige Kurseinbruch perfekt.

Charttechnisch allerdings könnte der Tag nach dem gestrigen Schock interessant werden. Zwar könnte der Absturz und der schwache Ausblick kurzfristig die Stimmung rund um die Verbio Aktie massiv belasten, so stehen zum Beispiel noch Analystenkommentare zu den Zahlen aus, doch der Aktienkurs des Biokraftstoff-Produzenten hat mit dem Absturz gestern eine starke und wichtige Unterstützungszone erreicht. Der Supportcluster besteht aus zwei Kernbereichen: Zum einen die Zone bei 9,12/9,27 Euro, in der sich gestern im Handelsverlauf bereits Unterstützung zeigte, zum anderen knapp darunter der Bereich zwischen 8,65/8,70 Euro und 8,88/8,92 Euro.

Gelingt es er Verbio Aktie nun, diese starke Unterstützungsmarke zu halten, wäre ein wichtiges Argument zumindest für eine technische Erholungsbewegung auf dem Tisch - insbesondere wenn der Aktienkurs des Konzerns kleinere Hürden um 9,68/9,82 Euro und unterhalb von 10,42 Euro überwinden kann. Ein stabiler Rutsch unter die breite Supportzone indes wäre ein weiteres stark bearishes Signal für die Verbio Aktie.

Daten zum Wertpapier: Verbio
Zum Aktien-Snapshot - Verbio: hier klicken!
Ticker-Symbol: VBK
WKN: A0JL9W
ISIN: DE000A0JL9W6

Lesen Sie mehr zum Thema Verbio im Bericht vom 27.09.2017

Verbio: Operativ ein klares Plus

Im abgelaufenen Geschäftsjahr legt der Umsatz von Verbio um 10 Prozent auf 726,4 Millionen Euro zu. Das EBITDA verbessert sich um 26 Prozent auf 92,4 Millionen Euro. Beim EBIT gibt es ein Plus von 36 Prozent auf 70,7 Millionen Euro. Das Ergebnis steigt von 48,9 Millionen Euro auf 51,8 Millionen Euro an. Je Aktie errechnet sich ein Gewinn von 0,82 Euro (Vorjahr: 0,77 Euro). Das Unternehmen will eine Dividende von 0,20 Euro je Aktie ausschütten. Die Hauptversammlung muss diesem Vorschlag am 2. Februar 2018 zustimmen. Für das neue Geschäftsjahr rechnet Verbio mit einem EBITDA von 50 Millionen Euro. ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Verbio

26.07.2021 - Verbio Aktie bestätigt Kaufsignal - Hausse geht weiter
23.07.2021 - Verbio übertrifft eigene operative Gewinnprognose
23.07.2021 - Aktien - Deutz, home24, LPKF Laser, Lufthansa, Nordex und Verbio: Neue Shortseller-Positionen
31.05.2021 - Aktien - ams, Corestate, Lufthansa, MorphoSys und VERBIO: Shortseller aktuell
14.05.2021 - Verbio Aktie: Das könnte ein schickes Kaufsignal werden
06.05.2021 - VERBIO bestätigt erhöhte Prognose für 2020/2021
27.04.2021 - Steigende Agrarpreise könnten stärker in den Fokus rücken - Commerzbank
26.04.2021 - Verbio: Höhere Gewinnprognose für 2020/2021
13.04.2021 - Aktien - Grenke, Leoni, LPKF, Varta, Verbio & Co.: Aktuelle Shortseller-News
22.03.2021 - Aktien: Evotec, Leoni, Shop Apotheke Europe, Verbio, Wirecard & Co: Aktuelles von den Shortsellern
11.03.2021 - Aktien: CTS Eventim, Evotec, home24, Verbio, Voltabox & Co: Aktuelles zu Shortseller-Positionen
04.02.2021 - Verbio Aktie zollt Kursanstieg Tribut - Zahlen enttäuschen Anleger-Erwartungen
05.11.2020 - VERBIO: Gewinn mehr als verdoppelt
23.09.2020 - VERBIO: EBITDA soll 2020/2021 weiter steigen
18.09.2020 - Verbio: Alte Prognose wird aktualisiert
06.09.2020 - Verbio: Eckdaten für 2019/2020 besser als erwartet
06.02.2020 - Verbio bestätigt erhöhte Gewinnprognose
23.01.2020 - Verbio Aktie: Wird die Luft jetzt viel zu dünn?
22.01.2020 - Verbio: Neue Prognose
21.11.2019 - Verbio Aktie: Hausse bestätigt, Kaufsignal scheint perfekt

DGAP-News dieses Unternehmens

23.07.2021 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Rekordergebnis mit ca. 167 Mio. ? EBITDA und ...
06.05.2021 - DGAP-News: VERBIO steigert das EBITDA in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020/2021 um ...
26.04.2021 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO erhöht EBITDA-Ergebnisprognose für das ...
04.02.2021 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Erstes Halbjahr 2020/2021 erneut mit deutlicher ...
05.11.2020 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Erstes Quartal 2020/2021 erneut mit deutlicher ...
23.09.2020 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Wachstumskurs eindrucksvoll bestätigt - abermals ...
18.09.2020 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO prognostiziert für das Geschäftsjahr ...
04.09.2020 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: EBITDA im Geschäftsjahr 2019/2020 nochmals deutlich ...
07.05.2020 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO steigert in den ersten neun Monaten des ...
06.02.2020 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2019/2020 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.