4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Hannover Rückversicherung

Hannover Rück: Attraktive Rendite trotz der Stürme


22.09.2017 16:56 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von Hannover Rück. Das Kursziel sahen die Experten bisher bei 110,00 Euro. In der heutigen Studie sinkt das Kursziel für die Papiere von Hannover Rück auf 100,00 Euro.

Die Naturkatastrophen in Amerika werden das Ergebnis von Hannover Rück belasten. Nach den Hurrikans Harvey und Irma müssen nun auch noch die Folgen von Maria sowie des Erdbebens in Mexiko berücksichtigt werden. Wie sehr das Budget belastet wird, ist noch nicht sicher. Ob die Prämien 2018 nach diesen Katastrophen steigen werden oder stabil bleiben, ist noch unklar.

Bestätigt wird von Hannover Rück jedoch, dass man wieder eine Dividende von 5,00 Euro ausschütten wird. Somit liegt die Dividendenrendite bei rund 5 Prozent, was als attraktiv gilt.

Auf einem Blick - Chart und News: Hannover Rückversicherung

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Hannover Rückversicherung

07.08.2020 - Hannover Rück: Neuer Finanzvorstand
06.05.2020 - Hannover Rück: Quartal im Rahmen der Erwartungen
21.04.2020 - Hannover Rück: Abschied von der Prognose
09.09.2019 - Hannover Rück: „Erste flächendeckende Preisanhebungen”
08.08.2019 - Hannover Rück: Konservatives Ziel
12.11.2018 - Hannover Rück: Vorstand Gräber verstorben
10.09.2018 - Hannover Rück: Ausblick auf 2019
22.08.2018 - Hannover Rück: Henchoz wird Wallin-Nachfolger
07.05.2018 - Hannover Rück bestätigt Jahresziele
13.03.2018 - Hannover Rück schließt ein Jahr der Rekordschäden ab
08.11.2017 - Hannover Rück: Naturkatastrophen hinterlassen ihre Spuren
08.11.2017 - Hannover Rück: Konservativer Ausblick
21.09.2017 - Hannover Rück: Katastrophen bringen Prognose in Gefahr
11.09.2017 - Hannover Rück rechnet mit stabilen Preisen und Konditionen für 2018
10.05.2017 - Hannover Rück bestätigt trotz Gewinnrückgang den Ausblick
20.03.2017 - Hannover Rück übernimmt Argenta Holdings
14.03.2017 - Hannover Rück: Starkes Jahr
09.03.2017 - Hannover Rück: Höhere Dividende nach Rekordergebnis
07.02.2017 - Hannover Rück übertrifft Prognose
02.02.2017 - Hannover Rück: Neue Prognosen für 2017

DGAP-News dieses Unternehmens

07.08.2020 - DGAP-News: Hannover Rück CFO Roland Vogel wechselt in den Ruhestand - Clemens Jungsthöfel von HDI ...
05.08.2020 - DGAP-News: Hannover Rück erreicht 402 Mio. EUR Gewinn im Halbjahr trotz deutlicher Erhöhung der ...
06.05.2020 - DGAP-News: Hannover Rück mit solidem Ergebnis im ersten ...
06.05.2020 - DGAP-News: Hannover Rück: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
21.04.2020 - DGAP-Adhoc: Hannover Rück SE: Hannover Rück zieht Gewinnziel für 2020 ...
11.03.2020 - DGAP-News: Hannover Rück steigert Gewinn und Prämien zweistellig und erhöht Dividende ...
05.02.2020 - DGAP-News: Hannover Rück steigert Prämienvolumen in der Erneuerung zum 1. Januar und bestätigt ...
09.12.2019 - DGAP-News: Deutschland, Global Parametrics und Hannover Rück gründen den Natural Disaster Fund ...
06.11.2019 - DGAP-News: Hannover Rück erzielt starkes Neunmonatsergebnis und erhöht Gewinnerwartung für das ...
21.10.2019 - DGAP-News: Hannover Rück SE: E+S Rück erwartet für 2020 verbesserte Preise und Konditionen im ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.