4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Peach Property Group

Peach Property Group erhöht Emissionsvolumen der Wandelanleihe

20.09.2017, 09:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Peach Property Group stockt ihre Wandelhybridanleihe auf. Lag das bisherige Zielvolumen der Emission bei 25 Millionen Schweizer Franken, so werden nun 59 Millionen Schweizer Franken angepeilt. Mit der Erhöhung des Emissionsvolumens reagiert der Schweizer Immobilienkonzern nach eigenen Angaben auf eine hohe Nachfrage nach der Wandelanleihe. „Aktionäre und weitere Investoren haben grosses Interesse an einer Zeichnung signalisiert”, so Peach Property am Mittwoch.

Mit dem frischen Geld will Peach Property Akquisitionen tätigen, um das Portfolio zu vergrößern. Auch will man Schulden reduzieren. Aktionäre können die Anleihe vom 18. September bis zum 29. September zeichnen. Danach werden nicht bezogene Papiere auch anderen Investoren angeboten. Ab dem 4. Oktober soll die Anleihe an der SIX Swiss Exchange gehandelt werden.


Die komplette News des Unternehmens

EQS-Adhoc: Peach Property Group erhöht Zielvolumen der Wandelhybridanleihe aufgrund hoher Nachfrage



EQS Group-Ad-hoc: Peach Property Group AG / Schlagwort(e): Anleihe

Peach Property Group erhöht Zielvolumen der Wandelhybridanleihe aufgrund hoher Nachfrage
20.09.2017 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

THIS IS NOT AN OFFER. NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION (IN WHOLE OR IN PART) IN OR INTO THE UNITED STATES, AUSTRALIA, CANADA OR JAPAN OR ANY OTHER JURISDICTION WHERE TO DO SO WOULD CONSTITUTE A VIOLATION OF THE RELEVANT LAWS OF SUCH ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR