Gerresheimer: Wechsel an der Konzernspitze


Nachricht vom 31.08.2017 31.08.2017 (www.4investors.de) - Beim Düsseldorfer Gerresheimer-Konzern steht ein Wechsel an der Vorstandspitze an. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Uwe Röhrhoff scheidet mit dem heutigen Tag aus dem Unternehmen aus. Den frei werdenden Chefsessel nimmt Christian Fischer ein, der bereits seit Anfang des Monats als Vorstand von Gerresheimer aktiv ist. Man habe mit dem ehemaligen BASF-Manager einen Nachfolger gefunden, „der sowohl langjährige Führungs- als auch industrielle Erfahrung mitbringt”, so Gerresheimer am Donnerstag.

Die Gerresheimer Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 65,58 Euro mit 0,36 Prozent im Minus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR