LEG Immobilien will Wandelanleihe platzieren


Nachricht vom 29.08.2017 29.08.2017 (www.4investors.de) - LEG Immobilien kündigt am Dienstag die Ausgabe einer neuen Wandelanleihe an. Das Papier soll ein Emissionsvolumen von 400 Millionen Euro haben, so die Düsseldorfer, die das Bezugsrecht der Aktionäre für diese Emission ausschließen. „Mit dem Nettoemissionserlös beabsichtigt die LEG die langfristige Finanzierung der kürzlich durchgeführten und unterzeichneten Akquisitionen sowie die Verwendung für allgemeine Unternehmenszwecke”, so das Unternehmen.

Die Wandelanleihe soll über acht Jahre laufen und mit einer Verzinsung zwischen 0,125 Prozent und 0,875 Prozent ausgestattet werden. Es ist eine Wandlungsprämie von 45 Prozent zum Referenzkurs vorgesehen. Die genauen Konditionen werden in einem Bookbuildingsverfahren ermittelt.

Die LEG Immobilien Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 81,71 Euro mit 0,46 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR