Evonik Industries: Übernahme perfekt


Nachricht vom 28.08.2017 28.08.2017 (www.4investors.de) - Die Evonik Industries meldet die angekündigte Übernahme von Teilen der J.M. Huber Corporation als perfekt, mit dem man die Aktivitäten im Silica-Bereich in neuen Kundenbranchen ausbauen will. „Nach der Freigabe durch die zuständigen Behörden erfolgt das Closing zum 1. September 2017”, heißt es von Seiten des MDAX-notierten Chemiekonzerns aus Essen am Montag. Ab diesem Zeitpunkt wird die neue Tochtergesellschaft auch in die Bilanz des Unternehmens einfließen.

Der Kaufpreis liegt bei 630 Millionen Euro. Die übernommenen Aktivitäten kommen auf rund 300 Millionen Dollar Umsatz und erzielen auf bereinigter EBITDA-Basis rund 60 Millionen Dollar operativen Gewinn.

Die Evonik Industries Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 27,57 Euro mit 0,76 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR