JinkoSolar Aktie: Das war heftig!


22.08.2017 13:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der Handel am Montag war für die JinkoSolar Aktie mit deutlichen Verlusten verbunden. An der US-Börse rauschte die chinesische Solarenergieaktie auf Schlusskursbasis fast 10 Prozent in die Tiefe und ging mit 23,70 Dollar nur einen Cent über dem Tagestief aus dem Handel. Zum massiven Kursverfall des Titels, der seit November 2016 von 12,72 Dollar auf 29,36 Dollar am 8. August geklettert war, hat auch ein charttechnisches Verkaufsignal beigetragen. Am Montag rutschte die JinkoSolar Aktie unter die massive und wichtige Unterstützungszone zwischen 25,60/25,73 Dollar und 26,00/26,12 Dollar.

Für das Gesamtbild ist dieses bearishe Signal fatal: Nach dem skizzierten Anstieg kann eine obere Trendwendeformation als charttechnisch komplett angesehen werden. Der Rutsch unter die Supportzone war das Verkaufsignal, das dieser Formation noch fehlte. Mit der Entwicklung hat sich die Trendlage also deutlich eingetrübt. Allerdings trifft die JinkoSolar Aktie aktuell bereits auf weitere starke Unterstützungsmarken. Zum einen ist hier die steigende 50-Tage-Linie bei 23,71 Dollar zu nennen, vor allem aber der horizontale Support um 23,67/24,04 Dollar. Der gestrige Schlusskurs zeigt, dass die Marken unter Druck stehen. Dem heutigen Handel an der Wall Street könnte also für JinkoSolars Aktienkurs eine große Bedeutung zukommen.

Daten zum Wertpapier: JinkoSolar
Zum Aktien-Snapshot - JinkoSolar: hier klicken!
Ticker-Symbol: JKS
WKN: A0Q87R
ISIN: US47759T1007
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - JinkoSolar

22.04.2021 - JinkoSolar Aktie: So könnte Trendwende-Phantasie aufkommen
13.04.2021 - JinkoSolar: Doppelte Abstufung der Aktie
03.09.2019 - JinkoSolar Aktie: Und ab in Richtung Jahreshoch?
13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!
07.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Hier entwickeln sich interessante Dinge!
04.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Kaufsignal stabilisiert sich, aber…
27.11.2018 - JinkoSolar Aktie: Kursparty schon wieder vorbei?
26.11.2018 - JinkoSolar Aktie verpasst wichtiges Kaufsignal - Quartalszahlen
05.11.2018 - JinkoSolar Aktie: Hier kommt gerade Einiges zusammen
14.08.2018 - JinkoSolar Aktie in der Achterbahn: Diese Marken sind jetzt wichtig
03.08.2018 - JinkoSolar und Co.: Chinas neue Solarpolitik erzeugt erst einmal Preisdruck - Commerzbank Kolumne
03.07.2018 - JinkoSolar Aktie: Jetzt sind neue Impulse dringend nötig!
26.06.2018 - JinkoSolar: Die Zahlen sind da - Gewinn bricht ein!
26.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Ein wichtiger Tag steht an!
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
05.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
13.10.2017 - JinkoSolar Aktie: War das die Wende?
29.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Eine Warnung zur rechten Zeit! Und nun?
26.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Zwei Analysten stoppen die Kursrallye
26.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Volltreffer – wie geht es nun weiter?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.