Carl Zeiss Meditec übernimmt Veracity Innovations

21.08.2017, 15:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

Die TecDAX-notierte Carl Zeiss Meditec meldet eine Übernahme: Der Jenaer Konzern kauft das US-Unternehmen Veracity Innovations zu einem nicht bezifferten Preis. „Die Cloud-basierte Technologieplattform ermöglicht Ärzten auf den Patienten zugeschnittene Behandlungen”, so das Unternehmen mit Blick auf die Digitalisierung.

„Daten effizient zusammenzuführen und geschickt und sicher zu nutzen, auch unter Einsatz künstlicher Intelligenz, verändert derzeit die medizinische Praxis und eröffnet neue Möglichkeiten für eine fortschrittliche Patientenversorgung”, sagt Konzernchef Ludwin Monz am Montag.

Die Carl Zeiss Meditec Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 42,655 Euro mit 0,59 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR