Gazprom Aktie: Starke Unterstützungen warten - Chartanalyse

Bild und Copyright: Lisa-Lisa / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Lisa-Lisa / shutterstock.com.

18.08.2017 11:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vorab: Die Abwärtsbewegung der Gazprom Aktie ist ungebrochen. Seitdem die Rohstoffaktie Ende Juli bei 3,226 Euro ihr Jahrestief erreicht hat, die Abwärtsbewegung startete Anfang 2017 bei 5,06 Euro, ist zumindest eine Kursstabilisierung zu erkennen. Zuletzt pendelte der Gazprom Aktienkurs zwischen 3,38 Euro und 3,22/3,25 Euro, womit sich hier eine neue Unterstützungszone und damit auch Trendwendephantasie für die Rohstoffaktie aufbauen könnte. Noch aber muss man dies im Konjunktiv fassen, denn in trockenen Tüchern ist eine Wende nach oben noch lange nicht.

Im Gegenteil: Die intakte übergeordnete Abwärtsbewegung birgt weiterhin Verlustrisiken für Aktienpositionen bei Gazprom. Allerdings lassen die beiden eng beeinander liegenden charttechnischen Unterstützungen um 3,22/3,25 Euro und 3,10/3,17 Euro Optionen für eine bullishere Entwicklung offen. Ohne prozyklische Kaufsignale bei der Gazprom Aktie werden Trendwendespekulationen aber unerfüllt bleiben. Es bleibt also bei dem, was wir zuletzt bereits skizziert haben: Gelingt der Rohstoffaktie in der nächsten Zeit ein stabiler Ausbruch über 3,43/3,46 Euro und ergänzend über 3,48/3,53 Euro, müsste die Trendlage bei der Gazprom Aktie mit einer möglichen vollendeten Wendeformation neu bewertet werden.

Ohne diese Kaufsignale indes besteht das Risiko, dass die beiden Unterstützungen oberhalb von 3,10 Euro unterschritten werden - dann wäre ein nächster Unterstützungsbereich erst um 2,89/2,95 Euro zu sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Gazprom

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gazprom

27.01.2020 - Gazprom Aktie: Auch das noch…
17.01.2020 - Gazprom & Co: MSCI Russland-Index legt 2019 um rd. 41% zu - Commerzbank Kolumne
19.12.2019 - Russland-China-Gaspipeline in Betrieb genommen, müssen sich LNG-Exporteure Sorgen machen? - Commerzbank Kolumne
20.11.2019 - Gazprom: Gasleitung Nord Stream 2 wird in den nächsten Monaten vollendet - Commerzbank Kolumne
20.11.2019 - Gazprom Aktie: Chancen auf die Rückkehr an das Mehrjahreshoch
12.11.2019 - Gazprom: Grünes Licht aus Dänemark für Gas-Pipeline Nord Stream 2 - Commerzbank Kolumne
30.10.2019 - Gazprom Aktie: Entscheidung am Mittwoch
25.10.2019 - Gazprom Aktie: Unterwegs zum Durchbruch nach oben!
23.10.2019 - Gazprom Aktie: Ein Kurssprung winkt, wenn…
29.07.2019 - Gazprom Aktie: Jetzt sind viele Hürden im Weg
26.07.2019 - Gazprom Aktie: Auf der Jagd nach neuen Jahreshochs?
17.07.2019 - Gazprom Aktie - Dividende: Schnäppchen oder dominiert ein Verkaufssignal?
16.07.2019 - Gazprom Aktie: Das Risiko steigt vor der Zahlung der Dividende
04.07.2019 - Gazprom, BASF & Co: Bald Sanktionen gegen Bau der Pipeline Nord Stream 2? - Commerzbank Kolumne
02.07.2019 - Gazprom Aktie: Rekordjagd vor dem Ende?
19.06.2019 - Gazprom & Co sei Dank: MSCI Russland-Index mit deutlicher Outperformance - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
21.05.2019 - Gazprom Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?
16.05.2019 - Gazprom Aktie nach Dividenden-Rallye: Party bald vorbei?
19.12.2018 - Gazprom Aktie: Die Lage steht auf der Kippe

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.