Berentzen: Aktie bleibt ein Kauf

15.08.2017, 13:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo BHF bestätigen die Kaufempfehlungen für die Aktien von Berentzen. Eine Veränderung gibt es beim Kursziel. Dieses lag bisher bei 12,50 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aktien von Berentzen auf 11,00 Euro.

Der Umsatz liegt im ersten Halbjahr auf Höhe der Erwartungen, das Ergebnis verfehlt hingegen die Prognosen. Im nichtalkoholischen Bereich liegen die Kosten über den Schätzungen. Bei den frischen Säften gab es im zweiten Quartal eine Schwächeperiode. Daher nehmen die Experten ihre Schätzungen etwas zurück. Entsprechend sinkt das Kursziel.

Die Aktien von Berentzen legen am Mittag 2,3 Prozent auf 9,06 Euro zu. Nach den Zahlen waren die Papiere von 11,21 Euro in der vergangenen Wochen bis auf 8,86 Euro abgestürzt.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR