Berentzen Aktie: Völlig übertriebene Reaktion? - Chartanalyse


Nachricht vom 15.08.2017 15.08.2017 (www.4investors.de) - Gestern kam die Berentzen Aktie deutlich unter Druck, nachdem der Getränkehersteller Quartalszahlen bekannt gegeben hat. Am Ende des Tages standen mehr als 17 Prozent Kursverlust für den Aktienkurs des Unternehmens aus Haselünne zu Buche, mit 8,86 Euro ging es für das Papier zudem auf Tagestief aus dem Handel. Allerdings gab es in der Zeit zuvor auch hohe Kursgewinne bei der Berentzen Aktie, die zwischen Juni 2016 und Anfang Juli 2017 von 5,40 Euro auf 12,98 Euro kletterte. Der Hausse folgte in den vergangenen Wochen eine Schwächephase, die in dem gestrigen Kurssturz bisher ihren Tiefpunkt gefunden hat. Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen liegen für den Aktienkurs des Konzerns im Tradegate-Handel um 9,10/9,17 Euro.

Wie lässt sich dies nun charttechnisch einordnen. Nachdem die gestern von Berentzen gemeldeten Quartalszahlen noch durch charttechnische Verkaufsignale z.B. am Bereich 9,93/10,05 Euro verstärkt wurden, hat die Berentzen Aktie mittlerweile eine weitere starke Unterstützungszone oberhalb von 8,75/8,80 Euro erreicht, die sich bis an die 9-Euro-Marke erstreckt. Zurzeit gelingt es dem Papier, diese Zone zu halten und sich - minimal allerdings - nach oben abzusetzen.

Es bleibt abzuwarten, ob der Aktienkurs des Getränkekonzerns aus dieser derzeitigen Ausgangslage zumindest eine technische Erholung herausholen kann. Während die Zone 8,75/9,00 Euro kurzfristig eine wichtige Signalmarke für die Berentzen Aktie bleibt, träfe eine Kurserholung des Papiers spätestens oberhalb von 9,93 Euro auf stärkeren charttechnischen Widerstand. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)


Original-News von Berentzen - DGAP

22.05.2019 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Verkleinerter Aufsichtsrat neu ...
07.05.2019 - DGAP-News: Zwischenbericht für erstes Quartal 2019 veröffentlicht: Berentzen-Gruppe startet ...
21.03.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2018: Rückenwind ...
05.02.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht vorläufige Geschäftsergebnisse: ...
14.08.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht - Konzern ...
03.05.2018 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Uwe Bergheim neuer ...
26.04.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zwischenbericht für erstes Quartal 2018 ...
15.03.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2017: Profitables ...
01.02.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht ...
30.11.2017 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Veränderung im ...
30.11.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Gert Purkert legt Aufsichtsratsmandat im Mai 2018 ...
27.10.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Drittes Quartal wie erwartet - Erste Weichen für ...
18.10.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: 50 Mio. Euro-Unternehmensanleihe ...
14.09.2017 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe senkt Ergebnisprognose für das ...
14.09.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft senkt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...
14.08.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern setzt Wachstumskurs auch im ersten Halbjahr ...
19.05.2017 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Aktionäre zufrieden mit ...
10.05.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern setzt Umsatz- und Ergebniswachstum im ...
07.04.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe vollzieht Managementwechsel: ...
23.03.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern bestätigt anhaltende positive ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR