Wige Media verkauft Motorsport-Internetportale


Nachricht vom 31.07.2017 31.07.2017 (www.4investors.de) - Die Kölner Wige Media trennt sich kurz vor ihrer geplanten Umbenennung in Sporttotal AG von einer Tochtergesellschaft: Man verkaufe die Beteiligung von 51 Prozent an der sport media group GmbH an die Motorsport Network aus den USA, melden die Kölner am Montag. Den Mittelzfluss aus dem Verkauf beziffert der Medienkonzern auf 2,448 Millionen Euro und den Buchgewinn auf etwa 0,6 Millionen Euro.

Mit dem Verkauf setze man die eingeschlagene „Konzentration auf das schnell skalierbare Digitalgeschäft mit sporttotal.tv, Venues (Infrastrukturprojekte für Sportstätten) und Live (Rechtevermarktung von Live-Ereignissen, Events und Content Marketing) fort”, so Wige Media.

Die Wige Media Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 3,58 Euro mit 2,43 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR