ArcelorMittal: China setzt Zeichen

14.07.2017, 14:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von Barclays bleiben beim Rating „underweight“ für die Aktien von ArcelorMittal. Das Kursziel für die Stahlaktie sahen die Experten bisher bei 16,50 Euro. In der heutigen Studie steigt das Kursziel für die Aktien von ArcelorMittal auf 17,00 Euro an.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. In China sind die Preise für Stahl zuletzt nach oben gegangen. Das hatte Auswirkungen auf die Kurs der Stahltitel in Europa. So lag die Aktie von ArcelorMittal Mitte Juni noch bei 17,88 Euro, inzwischen wurde die Marke von 22 Euro erreicht. Wie sich die Preise jedoch weiter entwickeln und wie die Nachfrage sein wird, ist unklar.

Heute gewinnt die Aktie von ArcelorMittal 1,4 Prozent auf 22,00 Euro.



(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR