Linde: Großauftrag aus den USA


Nachricht vom 11.07.2017 11.07.2017 (www.4investors.de) - Der Linde-Konzern meldet einen Großauftrag aus den USA: Für Braskem, einem Hersteller von thermoplastischen Kunstharzen, soll das Unternehmen in Texas eine Anlage zur Produktion von Polypropylen errichten. „Braskem wird für die neue Polypropylen-Produktionslinie - Delta genannt - mehrere hundert Millionen Euro investieren”, kündigt Linde an. Die Bauarbeiten solle Mitte des Sommers 2017 beginnen, mit der Fertigstellung der Anlage wird im ersten Quartal 2020 gerechnet.

Die Linde Aktie notiert im XETRA-Handel bei 169,30 Euro mit 0,15 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR