Zalando: Aktie wird abgestuft

30.06.2017, 14:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktien von Zalando ab. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung, das Kursziel sahen die Experten bei 36,00 Euro. In der heutigen Studie sinkt das Kursziel für die Papiere des Online-Händlers auf 35,00 Euro. Das neue Rating für die Zalando-Aktien lautet „verkaufen“.

Die Wettbewerbssituation in Deutschland wird schärfer. Vor allem Amazon kann noch stärker zum Konkurrenten werden. Das kann zunächst auf die Margen bei Zalando drücken.

Die Aktien von Zalando gewinnen am Nachmittag 1,6 Prozent auf 40,28 Euro. Damit liegt der Kurs klar über dem neuen Kursziel der Experten.

Auf einem Blick - Chart und News: Zalando





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR