Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

BHP Billiton: Eine gewisse Vorsicht


22.06.2017, 15:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von BHP Billiton. Das Kursziel für den Bergbaukonzern sahen die Experten bisher bei 1.450 Pence. In der heutigen Studie sinkt das Kursziel für die BHP-Papiere auf 1.400 Pence.

Die Experten bleiben für den gesamten Bergbausektor in Europa eher zurückhaltend. Sie verringern ihre Erwartungen an die Rohstoffpreise. Das dürfte auch auf BHP Auswirkungen haben.

Die Aktien von BHP geben 2,2 Prozent auf 12,88 Euro nach. In London verliert die Aktie 0,7 Prozent auf 1.132 Pence.


Auf einem Blick - Chart und News: BHP Billiton

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.