Zalando: Amazon drückt den Kurs

21.06.2017, 11:29 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Zalando. Auch beim Kursziel nehmen sie keine Änderung vor. Es liegt weiter bei 36,00 Euro.

Wachstum hat bei Zalando weiter eine höhere Bedeutung als Profitabilität und die Margen. Allerdings dürfte durch das Wachstum langfristig auch die Profitabilität nach oben gehen. Somit ist der kurzfristige Verzicht lohnend für die Zukunft.

Die Aktie von Zalando gibt am späten Vormittag 4,2 Prozent nach. Das Papier notiert bei 41,02 Euro. Hier spielen die als schwach angesehenen Zahlen eine Rolle. Zudem übernimmt Amazon Whole Foods und wird damit auch im Bekleidungsmarkt aktiver.


Auf einem Blick - Chart und News: Zalando

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR