Symrise kündigt Wandelanleihe an

13.06.2017, 08:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Symrise will mit der Ausgabe einer Wandelanleihe 400 Millionen Euro einsammeln. Bei der Platzierung der Anleihen soll es keine Bezugsrechte für die Aktionäre des Konzerns aus Holzminden geben, der die Papiere bei institutionellen Investoren platzieren wird. Die Anleihe ist mit einer Laufzeit von 7 Jahren ausgestattet und soll mit einem Satz zwischen 0,1 Prozent und 0,375 Prozent verzinst werden. „Die Wandlungsprämie wird 42,5 - 47,5 Prozent über dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Stammaktien im XETRA-Handel zwischen dem Vermarktungsbeginn und der Preisfeststellung liegen”, kündigt das Unternehmen am Dienstag an.

Die Symrise Aktie notiert im Tradegate-Handel bei 63,10 Euro mit 1,1 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Symrise

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR