Linde: Großauftrag aus Russland


Nachricht vom 02.06.2017 02.06.2017 (www.4investors.de) - Der Linde-Konzern soll in Russland eine Olefinanlage errichten. Auftraggeber ist das Petrochemieunternehmen PJSC Nischnekamskneftekhim, mit dem das DAX-notierte Unternehmen heute in St. Petersburg einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet hat. Konkrete Angaben zum Auftragswert macht das Münchener Unternehmen am Freitag allerdings nicht. Zudem habe man „eine Vereinbarung über die strategische Zusammenarbeit von Linde mit der TAIF Gruppe getroffen”, meldet Linde.

Erst gestern hatte der DAX-notierte Konzern wichtige News zum geplanten Zusammenschluss mit Praxair gemeldet, ...hier weiterlesen.

Die Linde Aktie notiert im XETRA-Handel bei 176,20 Euro mit 1,82 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR