Wacker Neuson: Neuer Korea-Partner


Nachricht vom 22.05.2017 22.05.2017 (www.4investors.de) - Wacker Neuson hat einen neuen Vertriebspartner für Südkorea unter Vertrag genommen – dem viertgrößten Markt Asiens bei Baumaschinen. Der Baugeräte- und Kompaktmaschinenhersteller arbeitet in dem Land zukünftig mit der Everdigm Corporation zusammen. Zunächst werde sich die Zusammenarbeit auf den Bereich der Radlader fokussieren und später in weiteren Schritten auf Bagger und weitere Baumaschinen ausgedehnt werden, kündigen die Süddeutschen an.

„Der erste gemeinsame Messeauftritt ist auf der CONEX KOREA, der größten Baumaschinenmesse in der Region, die am 24. Mai 2017 beginnt“, so Wacker Neuson am Montag.

Die Wacker Neuson Aktie notiert im XETRA-Handel bei 19,99 Euro mit 3,94 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR