Deutsche Euroshop: Prognosen liegen auf einer Höhe

15.05.2017, 11:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutsche Euroshop. Das Kursziel für den Titel sehen die Experten wie zuvor bei 47,00 Euro.

Die Zahlen zum ersten Quartal beinhalten keine Überraschungen. Der FFO je Aktie steigt auf 0,62 Euro an, die Experten hatten mit 0,61 Euro gerechnet. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 216 Millionen Euro bis 220 Millionen Euro, das EBIT soll bei 187 Millionen Euro bis 191 Millionen Euro liegen. Die Prognose der Experten steht bei 219 Millionen Euro bzw. 190 Millionen Euro.

Das robuste Konsumklima in Deutschland spricht aus Sicht der Experten für die Aktie. Die Dividendenrendite liegt bei rund 4 Prozent.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR