VIB Vermögen: Ausblick bestätigt, Gewinn gesteigert

10.05.2017, 14:38 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat VIB Vermögen betriebliche Erträge von 20,4 Millionen Euro nach zuvor 19,5 Millionen Euro erzielt. Bereinigt um Bewertungseffekte meldet der Immobilienkonzern einen Gewinnanstieg von 15,3 Millionen Euro auf 16,1 Millionen Euro. Unter dem Strich meldet VIB Vermögen einen Anstieg des Quartalsgewinns von 8,5 Millionen Euro auf 10,7 Millionen Euro. „Bezogen auf die durchschnittliche Anzahl an Aktien im Geschäftsjahr entspricht dies einem Anstieg des verwässerten und unverwässerten Ergebnisses je Aktie von 27,6 % auf 0,37 Euro gegenüber 0,29 Euro in der Vorjahresperiode“, so das Unternehmen zur Ergebnisentwicklung.

Die Prognose für das laufende Jahr wird von Seiten der Gesellschaft bestätigt.

Die VIB Vermögen Aktie notiert im XETRA-Handel bei 21,575 Euro mit 0,53 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: VIB Vermögen

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR