Novo Nordisk Aktie: Das war ganz wichtig! - Chartanalyse

04.05.2017, 08:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Handel am Mittwoch ist der Novo Nordisk Aktie ein wichtiger Kurssprung gelungen. An der Wall Street konnte der Aktienkurs des dänischen Pharmakonzerns zwischenzeitlich auf 41,57 Dollar klettern, der Schlusskurs ist bei 41,10 Dollar nicht weit darunter und mit einem Tagesplus von 5,57 Prozent notiert. Für den Kursanstieg sorgten gute Quartalszahlen bei Novo Nordisk und diverse positive Analystenstimmen. Hinzu kamen charttechnische Kaufsignale: Die Pharmaaktie hat gestern die 200-Tage-Linie bei 39,11 Dollar deutlich überwinden können. Kleinere Hürden um 39,03/39,19 Dollar wurden gleich mit einkassiert.

Während die überwundenen charttechnischen Hindernisse für die Novo Nordisk Aktie nun als Unterstützungen zu sehen sind, hat der Aktienkurs des dänischen Konzerns bereits die nächste Hürde in den Blick genommen. Diese erstreckt sich im Kern bei 41,65/41,96 Dollar, untere Ausläufer reichen bis in die Zone bei 41,35 Dollar. Während bereits der jüngste Kursanstieg der Novo Nordisk Aktie über den starken Widerstandsbereich unterhalb von 37,08 Dollar als klares bullishes Wendesignal zu sehen ist, kommen mit den neuen und möglichen weiteren Kaufsignalen wichtige Bestätigungen des wieder deutlich besseren Chartbildes der Pharmaaktie zustande.

Auf einem Blick - Chart und News: Novo Nordisk
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR