Volkswagen Aktie: Neue Kaufempfehlung nach „good news“

Bild und Copyright: AR Pictures / shutterstock.com.

Bild und Copyright: AR Pictures / shutterstock.com.

18.04.2017, 17:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Handel am Dienstagnachmittag verzeichnet die DAX-notierte Vorzugsaktie von Volkswagen deutliche Gewinne. Der Grund sind erste Eckdaten, die der Wolfsburger Autobauer heute für das erste Quartal gemeldet hat und die besser als erwartet ausgefallen sind. Am Nachmittag liegt der Aktienkurs der Norddeutschen bei 137,65 Euro mit fast 5 Prozent im Plus. Die Details zur heutigen VW-News: ...hier weiterlesen.

Die Nord LB reagiert auf die VW-Nachrichten vom Dienstag mit einer Hochstufung: Die Vorzugsaktie des Autobauers wird nun mit „Kaufen“ nach zuvor „Halten“ eingestuft und das Kursziel von 127 Euro auf 145 Euro angehoben. Die Analysten rechnen damit, dass Volkswagen die bisherigen Erwartungen für das Gesamtjahr übertreffen könne. Weitere Ergebnissteigerungen könnte eine Ausweitung des Modulbaukonzepts bringen. Zudem habe das Unternehmen den Großteil der Belastungen aus dem Dieselkandal verdaut, so die Nord LB, auch wenn weitere Rückstellungen nicht auszuschließen seien.

Auf einem Blick - Chart und News: Volkswagen (VW) Vz.



Nachrichten und Informationen zur Volkswagen (VW) Vz.-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR