SAF-Holland: Analysten loben die Finanzen

13.04.2017, 12:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

SAF-Holland hat von der Ratingagentur Euler Hermes eine Bestätigung der Ratingeinstufung mit „BBB“ erhalten. „Für die kommenden zwölf Monate wird eine stabile Entwicklung des Ratings erwartet“, so der Nutzfahrzeugzulieferer zum Euler-Rating. Verbesserungen bei Ertragskraft und Rentabilität werden von den Analysten positiv gewertet. Zudem sieht Euler Hermes positive Wachstumsperspektiven und streicht die Stellung von SAF-Holland auf dem europäischen Markt für Achs- und Federungssysteme heraus. Das Finanzrisiko sei gering und die Kapitalstruktur auf einem sehr guten Niveau, heißt es weiter.

Die SAF-Holland Aktie notiert im XETRA-Handel bei 15,21 Euro mit 1,59 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: SAF-Holland





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR