Rhön-Klinikum rechnet 2017 mit Gewinnrückgang

07.04.2017, 09:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Freitag hat die Rhön-Klinikum AG ihre Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Der Klinikbetreiber meldet einen Umsatz von 1,18 Milliarden Euro nach 1,1 Milliarden Euro im Jahr 2015. Vor Zinsen und Steuern ist der Gewinn des Konzerns von 93,1 Millionen Euro auf knapp 97 Millionen Euro geklettert. Unter dem Strich bilanziert Rhön-Klinikum allerdings einen Gewinnrückgang von 87,4 Millionen Euro auf 58,6 Millionen Euro. Der Konzern will je Aktie eine Dividende von 0,35 Euro für das Jahr 2016 auszahlen.

Im laufenden Jahr plant der Konzern mit einem Umsatz zwischen 1,20 Milliarden Euro und 1,23 Milliarden Euro. Eine konkrete Ergebnisprognose will man nach dem Personalwechsel im Vorstand erst im Jahresverlauf vorlegen, rechnet aber mit einem sinkenden Überschuss. „Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wird 2017 insbesondere durch externe regulatorische Belastungen im Rahmen des DRG-Leistungs-katalogs negativ beeinflusst, etwa durch den Fixkostendegressionsabschlag und den Sonderabschlag auf sachkostenintensive Leistungen sowie durch Einmaleffekte“, so das Unternehmen.

Die Rhön-Klinikum Aktie notiert im XETRA-Handel bei 25,58 Euro mit 0,37 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Rhön-Klinikum ST



Nachrichten und Informationen zur Rhön-Klinikum ST-Aktie

01.08.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisanstieg im 1. Halbjahr Ausblick ...
05.06.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG verfolgt nachhaltige organische Wachstumsstrategie - Aktionäre ...
03.05.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG schließt 1. Quartal 2019 mit erfreulichem Umsatz- und Ergebnisanstieg ...
29.03.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG schlägt nach signifikantem Gewinnanstieg Erhöhung der Dividende ...
22.02.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG steigert EBITDA im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen ...
13.02.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an Softwareanbieter Tiplu ...
10.01.2019 - DGAP-Adhoc: RHÖN-KLINIKUM AG unterzeichnet Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen ...
10.01.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG steigt gemeinsam mit Medgate in den deutschen Zukunftsmarkt ...
07.12.2018 - RHÖN-KLINIKUM AG feiert Einweihung des neuen Campus Bad Neustadt - Versorgungsmodell der Zukunft ...
16.11.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG sichert die Zukunft des Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrums (MIT) ...
09.11.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG verzeichnet kräftig steigende ...
25.10.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: RHÖN-KLINIKUM AG platziert Schuldscheindarlehen über 100 Millionen ...
17.10.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Plausibilisierung der Vereinbarung zur Trennungsrechnung zwischen ...
14.09.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Marburger Ionenstrahl-Therapie Betriebs-Gesellschaft des ...
02.08.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2018: RHÖN-KLINIKUM AG setzt ...
06.06.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Hauptversammlung der RHÖN-KLINIKUM AG erstmals in Bad Neustadt a. d. ...
04.05.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Zwischenbericht Q1 2018 - RHÖN-KLINIKUM AG schließt erstes Quartal ...
29.03.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Bilanzpressekonferenz in Frankfurt am Main, 29. März ...
28.03.2018 - DGAP-Adhoc: RHÖN-KLINIKUM AG: Abberufung von Dr. Dr. Martin Siebert als Vorstandsmitglied; ...
23.02.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr ...