Royal Dutch Shell: Liebling der Analysten

05.04.2017, 09:53 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Goldman Sachs bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Royal Dutch Shell. Eine Veränderung gibt es jedoch beim Kursziel der Aktie. Dieses lag bisher bei 2.400 Pence. In der heutigen Studie der Amerikaner wird das Kursziel für die Aktien von Shell auf 2.440 Pence angehoben.

Es wird vermutet, dass die OPEC die Ölförderung weiter reduzieren kann. Das würde die Ölpreise ansteigen lassen und sich positiv auf das Ergebnis auswirken. Für die Experten bleibt das Shell-Papier ein „Top Pick“ in der Branche.

Die Aktien von Royal Dutch Shell gewinnen am Morgen 1,2 Prozent auf 26,30 Euro.In London gewinnt die Aktie an der LSE ebenfalls 1,2 Prozent auf 2.219 Pence.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR