Carl Zeiss Meditec legt erste Halbjahreszahlen vor

04.04.2017, 11:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Dienstag hat Carl Zeiss Meditec erste Eckdaten für den operativen Verlauf in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2016/2017 vorgelegt. Für den Umsatz meldet das Unternehmen aus Jena einen Anstieg von 541 Millionen Euro auf rund 588 Millionen Euro. „Aus heutiger Sicht erwartet das Unternehmen auch beim operativen Gewinn (EBIT) eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert von 75,3 Millionen Euro“, so der TecDAX-notierte Konzern weiter. Am 10. Mai wird man die Halbjahresbilanz vorlegen. Weitere Aussagen zum Ausblick trifft Carl Zeiss Meditec nicht.

Die Carl Zeiss Meditec Aktie notiert im XETRA-Handel bei 40,215 Euro mit 1,46 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Carl Zeiss Meditec





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR