Adler Real Estate: Funds from Operations sollen deutlich steigen

24.03.2017, 10:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Jahr 2016 hat das Immobilienunternehmen Adler Real Estate die Einnahmen aus der Bewirtschaftung der Immobilien von 216,6 Millionen Euro auf 252,4 Millionen Euro erhöhen können. Die Berliner nennen vor allem Akquisitionen von Objekten als Grund für den Zuwachs. Hinzu kommen ein höherer Vermietungsstand und eine Steigerung bei der durchschnittlichen Monatsmiete pro Quadratmeter. Das Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung sei im Zuge dessen von 91,6 Millionen Euro auf 113,6 Millionen Euro gestiegen, meldet Adler Real Estate. Für die Funds from Operations meldet der Berliner Konzern einen Anstieg von 16,1 Millionen Euro auf 27,3 Millionen Euro, während der Net Asset Value je Aktie von 15,51 Euro auf 18,35 Euro erhöht werden konnte.

Den Immobilienbestand will das Unternehmen weiter steigern. „Zwar stehen rund 2.800 Mieteinheiten zum Verkauf, dieser Rückgang soll aber durch entsprechende Zukäufe kompensiert werden“, so Adler Real Estate. Auch bei den durchschnittlichen Mieten und der Leerstandsrate solle es Verbesserungen geben, kündigt der Konzern an. „Als Summe dieser unterschiedlichen Faktoren erwartet Adler, dass die Jahres-Nettokaltmieten 2017 das Niveau von 2016 um etwa drei Prozent überschreitet“, so die Gesellschaft. Für die Funds from Operations peilt man eine Summe von 40 Millionen Euro an.

Die Adler Real Estate Aktie notiert im XETRA-Handel bei 14,03 Euro mit 1,08 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Adler Real Estate



Nachrichten und Informationen zur Adler Real Estate-Aktie

14.08.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Erstes Halbjahr 2019: Wesentliche Kennzahlen durch ...
18.07.2019 - DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Transaktion eigene ...
01.07.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Verkauf von Gewerbeimmobilien im Wert von EUR 141,1 ...
15.05.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: 1. Quartal 2019: Erfolgreich unterwegs, die Jahresziele zu ...
04.04.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: FFO Prognose nach erfolgreicher Platzierung der ...
03.04.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Anleihe mit dreijähriger Laufzeit im Umfang von EUR 400 Millionen ...
28.03.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Ein weiteres Jahr mit Wachstum und verbesserter operativer ...
28.03.2019 - DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Vorzeitige Rückzahlung der 2015/2020 Anleihe (WKN A14J3Z) ...
25.03.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Tochterunternehmen Brack Capital Properties N.V. veräußert ...
25.02.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Hauptaktionäre bestätigen ...
03.01.2019 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Aktionärsbasis ausgeweitet, Marktkapitalisierung ...
27.12.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG veräußert ca. 2.300 Mieteinheiten an ein Joint Venture, das ...
17.12.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Ca. 1.400 Mieteinheiten aus dem non-core-Portfolio ...
28.11.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Die ersten neun Monate 2018: Starke operative Leistung - Guidance ...
31.08.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Das erste Halbjahr 2018: Wachstumsschub durch erstmalige ...
30.05.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Hauptversammlung ernennt neues Mitglied des ...
16.05.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Das erste Quartal 2018: Die wesentlichen operativen Kennzahlen im ...
30.04.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: Guidance angepasst nach erfolgreichem Rückkauf von EUR 200 ...
20.04.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG platziert BB+ Unternehmensanleihen im Gesamtvolumen von EUR 800 ...
03.04.2018 - DGAP-News: ADLER Real Estate AG: 70 Prozent der Aktien der Brack Capital Properties N.V. ...