Surteco: „Enorm hohe Rohstoffkosten“ belasten den Ausblick


24.03.2017 10:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Surteco hat am Freitag Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Beim Umsatz hat man einen Anstieg von 638,4 Millionen Euro auf 639,8 Millionen Euro verzeichnet, während die Gewinne deutlicher gestiegen sind. Operativ weist das Unternehmen einen Ergebnisanstieg um 31 Prozent auf einen Gewinn von 40,9 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern aus. Vor Steuern klettert der Überschuss ebenfalls um 31 Prozent auf 35 Millionen Euro, so Surteco.

„Ergebnisseitig können wir dank der bereits umgesetzten Maßnahmen zur Effizienzsteigerung mit dem Jahr 2016 zufrieden sein. Im aktuellen Geschäftsjahr zeigen die ersten Monate Herausforderungen von der Rohstoffseite. Dennoch erwarten wir eine erneute Verbesserung des Ergebnisses“, sagt Surteco-Chef Herbert Müller am Freitag. Hierzu müssten allerdings „die derzeit enorm hohen Rohstoffkosten im Jahresverlauf wieder ein verhältnismäßiges Niveau erreichen“, so Müller. Der Umsatz soll durch den Nenplas-Zukauf 2017 leicht steigen, kündigt der Konzern zudem an.

Die Surteco Aktie notiert im XETRA-Handel bei 23,265 Euro mit 1,02 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Daten zum Wertpapier: Surteco Group
Zum Aktien-Snapshot - Surteco Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: SUR
WKN: 517690
ISIN: DE0005176903

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Surteco Group

29.10.2021 - Surteco: Gewinnsprung plus neue Prognose für 2021
14.07.2021 - Surteco erhöht die Prognose für 2021
25.06.2021 - Surteco: Mehr Optimismus bei der Prognose für 2021
03.05.2021 - Surteco: Ausgezeichneter Jahresauftakt
01.02.2021 - Surteco: Prognose wird übertroffen
08.05.2020 - Surteco: Großmann hört auf
25.03.2019 - Surteco zurückhaltend für das laufende Jahr
10.08.2018 - Surteco: Gewinnwarnung
07.12.2017 - Surteco strukturiert sich um
14.11.2017 - Surteco Aktie legt nach Neunmonatszahlen zu
16.10.2017 - Surteco holt sich 200 Millionen Euro
14.08.2017 - Surteco: Papiersparte macht Sorgen
29.06.2017 - Surteco: Neues Vorstandsmitglied
29.06.2017 - Surteco will weiter wachsen
25.06.2017 - Surteco: Akquisition in Portugal
15.05.2017 - Surteco kann gestiegene Rohstoffkosten mehr als kompensieren
14.11.2016 - Surteco sieht sich nach neun Monaten auf Kurs
29.04.2016 - Surteco hebt Dividende an
13.11.2015 - Surteco peilt weiterhin Gewinnplus für 2015 an
14.08.2015 - Surteco senkt Gewinnprognose

DGAP-News dieses Unternehmens

29.10.2021 - DGAP-News: SURTECO GROUP SE: Umsatz und EBIT in den ersten drei Quartalen signifikant ...
30.07.2021 - DGAP-News: SURTECO GROUP SE: Signifikante Steigerung bei Umsatz und EBIT im ersten Halbjahr ...
14.07.2021 - DGAP-News: SURTECO GROUP SE: Michael Phillips als neuer CEO für das Nordamerikageschäft ...
14.07.2021 - DGAP-Adhoc: SURTECO GROUP SE: Vorläufige Umsatz- und Ergebniszahlen für das erste Halbjahr 2021 - ...
23.06.2021 - DGAP-News: SURTECO GROUP SE: Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,80 ? je ...
30.04.2021 - DGAP-News: SURTECO GROUP SE: Starker Jahresauftakt Q1-2021 mit einem Umsatzzuwachs von 10 % und ...
01.03.2021 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: SURTECO GROUP SE; Bieter: PKG Schürfeld ...
01.03.2021 - DGAP-News: Schürfeld Gruppe tritt Aktienpool Surteco bei und kündigt freiwilliges öffentliches ...
01.03.2021 - DGAP-Adhoc: SURTECO GROUP SE: Entscheidung zur Abgabe eines Übernahmeangebots der PKG Schürfeld ...
29.01.2021 - DGAP-Adhoc: SURTECO GROUP SE: Vorläufiger Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.