Delticom peilt Steigerungen bei Umsatz und EBITDA an


Nachricht vom 23.03.2017 23.03.2017 (www.4investors.de) - Delticom meldet für das Jahr 2016 einen Umsatzanstieg von 559,8 Millionen Euro auf 606,6 Millionen Euro und damit einen neuen Rekordumsatz. Auf EBITDA-Basis ist der Gewinn des Unternehmens aus Hannover von 14,3 Millionen Euro auf 15,1 Millionen Euro geklettert. Dies resultiere „im Wesentlichen aus den erzielten Kosteneinsparungen im Bereich Marketing und bei den Mietaufwendungen, durch welche der Anstieg der umsatz- und volumenabhängigen Kosten weitgehend kompensiert werden konnten“, so die Norddeutschen. Unter dem Strich weist Delticom einen Gewinn je Aktie von 0,36 Euro aus gegenüber 0,28 Euro im Jahr 2015.

Aktionäre sollen eine unveränderte Dividende in Höhe von 0,50 Euro je Delticom Aktie erhalten. Im laufenden Jahr will die Gesellschaft den Umsatz auf 650 Millionen Euro und das EBITDA auf 16 Millionen Euro steigern.

Die Delticom Aktie notiert im XETRA-Handel bei 17,37 Euro mit 0,99 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR