Lloyd Fonds erhöht Dividende

20.03.2017, 18:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Aktionäre der Lloyd Fonds AG sollen für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende von 0,16 Euro je Aktie erhalten. „Die Entscheidung erfolgt vorbehaltlich der Bilanzfeststellung, die am 11. April 2017 stattfinden wird“, so das Unternehmen am Montag. Auch die Aktionäre selbst müssen auf der kommenden Hauptversammlung dem Vorschlag des Vorstands von Lloyd Fonds noch zustimmen. Für das Geschäftsjahr 2015 hatten die Hamburger eine Dividende von 0,07 Euro je Aktie gezahlt, 2016 den Gewinn je Anteilsschein aber auf 0,35 Euro rund verdoppeln können.

Die Lloyd Fonds Aktie notiert im XETRA-Handel bei 3,04 Euro mit 0,33 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR