OHB-Tochter erhält Auftrag aus Thailand

17.03.2017, 10:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die OHB-Tochter MT Mechatronics GmbH meldet einen neuen Auftrag: In Thailand soll die Gesellschaft für das National Astronomical Research Institute of Thailand ein 40 Meter großes Radioteleskop bauen. Die Anlage soll im Jahr 2020 in Betrieb genommen werden, kündigen die Bremer am Freitag an. Angaben zum Auftragswert macht OHB in einer heutigen Unternehmensmeldung allerdings nicht.

Die OHB Aktie notiert im XETRA-Handel bei 20,79 Euro mit 1,34 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: OHB

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR