Wacker Chemie: Abschreibungen lassen den Gewinn fallen

14.03.2017, 10:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Geschäftsjahr 2016 hat die Münchener Wacker Chemie AG einen Umsatz von 5,4 Milliarden Euro erzielt nach 5,3 Milliarden Euro im Jahr zuvor. „Ausschlaggebend für dieses Plus waren höhere Absatzmengen“, so das MDAX-notierte Unternehmen am Dienstag. Auf EBITDA-Basis weist die Gesellschaft einen operativen Gewinn von 1,10 Milliarden Euro aus nach 1,05 Milliarden Euro im Jahr 2015. Vor allem höhere Abschreibungen lassen den Gewinn unter dem Strich allerdings von 241,8 Millionen Euro auf 189,3 Millionen Euro fallen. Im Vorjahr hatte Wacker Chemie zudem deutlich höher ausfallende Sondererträge aus einbehaltenen Anzahlungen und Schadenersatzleistungen von Kunden aus der Solarindustrie erhalten.

2017 könnten höhere Rohstoffpreise belasten, dennoch will Wacker Chemie an den operativen Zuwächsen des vergangenen Jahres anknüpfen. Die Absatzmengen sollen steigen, sagt Unternehmenschef Rudolf Staudigl. „Im Gesamtjahr will das Unternehmen seinen Umsatz um einen mittleren einstelligen Prozentsatz steigern. Das EBITDA des Konzerns soll auf vergleichbarer Basis - also ohne Sondererträge aus Schadenersatzzahlungen sowie aus der Auflösung von Vertrags- und Lieferbeziehungen zu Solarkunden - auf dem Niveau des Vorjahres liegen“, kündigt der Konzern zum Ausblick an.

Die Wacker Chemie Aktie notiert im XETRA-Handel bei 102,45 Euro mit 1,54 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Wacker Chemie



Nachrichten und Informationen zur Wacker Chemie-Aktie

12.09.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER beteiligt sich an britischem Batteriematerialspezialisten ...
01.08.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Solides Chemiegeschäft und schwieriger Solarmarkt prägen im 2. ...
23.05.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Hauptversammlung 2019: WACKER will im laufenden Geschäftsjahr weiter ...
25.04.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER steigert im 1. Quartal 2019 den Umsatz und bestätigt seine ...
19.03.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER erwartet für 2019 Umsatzplus und deutlich höheren ...
05.03.2019 - DGAP-Adhoc: Wacker Chemie AG: WACKER BESCHLIESST PROGNOSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR ...
18.01.2019 - DGAP-Adhoc: Wacker Chemie AG: EBITDA des Geschäftsjahres 2018 fällt wegen noch nicht erhaltener ...
18.01.2019 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER schließt 2018 mit höherem Umsatz ab, EBITDA bleibt unter ...
25.10.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Nach den ersten neun Monaten rechnet WACKER im Gesamtjahr 2018 ...
26.07.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Starkes Chemiegeschäft bringt WACKER im 2. Quartal 2018 Umsatz- und ...
09.05.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Hauptversammlung: Peter-Alexander Wacker als Vorsitzender des ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER erreicht im 1. Quartal 2018 Beim Umsatz das Niveau des ...
13.03.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Nach gutem Geschäftsjahr 2017 rechnet WACKER für 2018 erneut mit ...
06.03.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Aufsichtsrat verlängert den Vorstandsvertrag von Auguste Willems bis ...
08.02.2018 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER schließt 2017 mit deutlichem Plus bei Umsatz und Ergebnis ...
07.12.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsverträge von Rudolf Staudigl ...
26.10.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: NACH STARKEM 3. QUARTAL ERWARTET WACKER DAS EBITDA DES GESAMTJAHRES ...
28.09.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER baut neue Produktionsanlagen für Dispersionen und ...
28.07.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: NACH SOLIDEM 2. QUARTAL 2017 HEBT WACKER DIE ERGEBNISPROGNOSE FÜR DAS ...
29.06.2017 - DGAP-News: Wacker Chemie AG: WACKER und Royal Tech CSP vereinbaren Partnerschaft für die Lieferung ...