SBF schafft Sprung in die schwarzen Zahlen


06.03.2017 16:21 Uhr - Autor:    auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei SBF ist im vergangenen Jahr auf Basis der AG ein kleiner Gewinn von 0,02 Millionen Euro angefallen. Das Jahr 2015 hatte das Unternehmen aus Leipzig noch 5,47 Millionen Euro Verlust geschrieben. Vor Zinsen und Steuern hat sich das Ergebnis um mehr als 5,3 Millionen Euro auf einen operativen Gewinn von 0,3 Millionen Euro verbessert. Vor allem Rechts- und Beratungskosten belasteten das Ergebnis der Ostdeutschen.

„Positiv wirkt sich dagegen im vorläufigen Ergebnis die Ertragssituation der SBF Spezialleuchten GmbH aus in deren Folge der Beteiligungsansatz dieser Tochtergesellschaft erhöht werden könnte“, so die Gesellschaft am Montag. Den Umsatz der Tochtergesellschaft der SBF AG beziffert man mit 21,2 Millionen Euro nach zuvor 17,6 Millionen Euro.

Die SBF Aktie notiert im heutigen Handel bei 1,75 Euro mit 19,78 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Daten zum Wertpapier: SBF
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: CY1K
WKN: A2AAE2
ISIN: DE000A2AAE22

SBF - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

3U-Vorstandschef Michael Schmidt im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.3U Holding: „Was wir tun, tun wir mit Ehrgeiz“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SBF

14.12.2020 - SBF und der Brexit: Großbritannien-Pläne liegen auf Eis
19.08.2020 - SBF kündigt Übernahme von Aktivitäten der insolventen LUNUX an
28.07.2020 - SBF steigert Halbjahresgewinn deutlich
28.04.2020 - SBF: Die Produktion läuft
15.04.2020 - SBF: „Die Produktion läuft nach wie vor auf hohem Niveau”
23.03.2020 - SBF: „Auf den Wachstumskurs zurückgekehrt”
17.03.2020 - SBF: Wichtige Personalentscheidungen
21.01.2020 - SBF schneidet 2019 besser als erwartet ab
08.08.2019 - SBF AG will Gewinn weiter steigern
03.06.2019 - SBF: „Erwarten nachhaltig positive Entwicklung”
16.05.2019 - SBF: Analysten über Unternehmensprognose
05.04.2019 - SBF: „Wir sind zufrieden mit dem Jahr 2018”
13.03.2019 - SBF: „England ist für uns ein hochattraktiver Markt“
06.03.2019 - SBF: Neu auf der Beobachtungsliste
22.01.2019 - SBF stellt Umsatzplus und Gewinnzuwachs in Aussicht
24.10.2018 - SBF sieht sich klar in der Spur
22.08.2018 - SBF: 2019 sollen die Umsätze wieder steigen
27.04.2017 - SBF: Gespräche laufen
06.06.2016 - SBF: Anleihe wird vorzeitig beglichen
25.05.2016 - SBF schöpft Volumen der Kapitalerhöhung nicht ganz aus

DGAP-News dieses Unternehmens

21.09.2020 - DGAP-Adhoc: SBF AG: SBF AG schließt über die einhundertprozentige Tochtergesellschaft Lunux ...
18.08.2020 - DGAP-Adhoc: SBF AG: SBF AG erzielt Einigung über wesentliche Eckpunkte einer möglichen Übernahme ...
28.07.2020 - DGAP-News: SBF AG: Bahntechnikspezialist SBF AG mit starkem ersten Halbjahr ...
15.04.2020 - DGAP-News: SBF AG: SBF AG bestätigt nach dem ersten Quartal die Prognose für das Gesamtjahr 2020: ...
23.03.2020 - DGAP-News: SBF AG: SBF AG steigert Gewinn in 2019 um 117 %: Tier-1-Lieferant der führenden ...
17.03.2020 - DGAP-News: SBF AG: Vorstandsverträge vorzeitig verlängert ...
21.01.2020 - DGAP-Adhoc: SBF AG: SBF-Gruppe gibt vorläufiges Ergebnis per 31.12.2019 ...
08.08.2019 - DGAP-News: SBF AG: Tier-1-Lieferant der führenden Schienenfahrzeughersteller kehrt im ersten ...
03.06.2019 - DGAP-News: SBF AG: Hauptversammlung 2019 AG: Positive Entwicklung in den ersten Monaten 2019 ...
05.04.2019 - DGAP-News: SBF AG: SBF-Gruppe legt Konzernabschluss per 31.12.2018 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.