Neue Underberg Anleihe 2019/2025
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff: Aktie wird abgestuft

06.03.2017, 10:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Aktien von Goldman Sachs stufen die Aktien von Steinhoff ab. Bisher gab es für den Titel eine Kaufempfehlung. Das Kursziel lag bei 5,80 Euro. In der heutigen Studie der Amerikaner fällt das Rating auf „neutral“. Das neue Kursziel für die Aktien von Steinhoff liegt bei 5,00 Euro.

Vor einigen Tagen hat Steinhoff Quartalszahlen publiziert. Demnach steigt der Umsatz um 45 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro an. Das deutliche Plus geht vor allem auf die Akquisitionen von Poundland und Mattress Firm zurück. Ohne diese Zukäufe wäre der Umsatz um 11 Prozent gestiegen. Die Experten sind sich jedoch unsicher, was sie von Mattress Firm halten sollen und wie sie den Zukauf genau bewerten sollen.

Die Aktien von Steinhoff verlieren am Morgen 2,1 Prozent auf 4,68 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Steinhoff International-Aktie