Freenet Aktie: Ein spannender Tag! - Chartanalyse

Wie reagiert die Freenet Aktie auf die Zahlen, die das Unternehmen am Donnerstag nach XETRA-Handelsschluss vorgelegt hat? Bild und Copyright: Freenet.

Wie reagiert die Freenet Aktie auf die Zahlen, die das Unternehmen am Donnerstag nach XETRA-Handelsschluss vorgelegt hat? Bild und Copyright: Freenet.

03.03.2017 08:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Donnerstagabend hat Freenet die Zahlen für 2016 vorgelegt und eine Dividendenerhöhung angekündigt, auf die der Aktienkurs des Unternehmens am Freitagmorgen mit kleineren Gewinnen reagiert. Aktuelle Indikationen notieren um 28,70/28,87 Euro, nachdem das TecDAX-Papier gestern im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis um 0,81 Prozent auf 28,48 Euro geklettert war. Die jüngste Aufwärtsbewegung der Freenet Aktie, gestartet Anfang Dezember bei 23,875 Euro als zweite Welle einer übergeordneten Aufwärtsbewegung, könnte damit auf ein neues Verlaufshoch klettern. Zugleich stehen nun weitere charttechnische Hürden im Blickpunkt.

Es scheint also möglich, dass die Freenet Aktie zu den Impulsen aus den Zahlen noch weitere charttechnische Impulse generieren wird. Die charttechnischen Hürden erstrecken sich zwischen 28,36/28,61 Euro und 29,01/29,26 Euro – zusammen ergibt dieser Widerstandscluster keine einfache Hindernismarke für den TecDAX-Titel. Um 27,89/28,11 Euro liegt im Fall eines misslungenen Ausbruchsversuchs allerdings bereits die erste charttechnische Unterstützung für die Freenet Aktie.

Freenet hebt trotz Gewinnrückgang die Dividende an


Die Zahlen des Unternehmens: Der Freenet-Konzern schließt das Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatzanstieg um 7,8 Prozent auf 3,362 Milliarden Euro ab. „Der Zuwachs resultiert im Wesentlichen aus dem Umsatzbeitrag des im abgelaufenen Geschäftsjahr neu geschaffenen Segments TV und Medien in Höhe von 218,9 Millionen Euro“, so die TecDAX-notierte Gesellschaft. Vorläufigen Zahlen zufolge ist der EBITDA-Gewinn des Unternehmens um 18,5 Prozent auf 438,8 Millionen Euro gestiegen. Beim Free Cashflow meldet das Unternehmen ebenfalls einen Anstieg, hier von 284,5 Millionen Euro auf 341,5 Millionen Euro.

Unter dem Strich dagegen ist der Gewinn von Freenet um 5,1 Millionen Euro auf 216,4 Millionen Euro zurück gegangen. Vor allem deutlich erhöhte Abschreibungen und Wertminderungen haben das Ergebnis belastet, „im Wesentlichen aufgrund des erhöhten Bestandes an Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten durch den Erwerb der Media Broadcast Gruppe sowie der in diesem Zusammenhang durchgeführten Kaufpreisallokation“, so Freenet am Donnerstag. Aktionäre der Norddeutschen sollen eine Dividende von 1,60 Euro je Freenet Aktie erhalten, 5 Cent mehr als im Jahr zuvor. Die Dividendenpolitik wird von Seiten des Managements bekräftigt.

Auf einem Blick - Chart und News: Freenet

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Freenet

17.06.2020 - Freenet Aktie: Kursziel runter, dennoch reichlich Nachholpotenzial?
04.05.2020 - freenet: Negative Überraschung
04.05.2020 - Freenet schüttet nur Mindestdividende aus - Prognose bestätigt
02.04.2020 - Freenet: Gute Nachricht für Investoren
02.04.2020 - Freenet: Positive Einstellung
05.03.2020 - Freenet: Dividendenprognose sinkt
27.02.2020 - Freenet: Ergebnis sinkt – Stabile Dividende
05.02.2020 - freenet: Vor den Zahlen
11.11.2019 - Freenet: Prognose für 2019 steigt leicht an
11.11.2019 - Freenet: Gewinnerwartung wird angehoben
06.11.2019 - Freenet: Leichtes Minus beim Ergebnis
01.10.2019 - Freenet leistet weiter Widerstand gegen UPC-Deal von Sunrise
16.08.2019 - freenet opponiert gegen geplanten Sunrise-Zukauf
13.08.2019 - Freenet: Verhaltene Entwicklung
12.08.2019 - Freenet: Vielfältige Einschätzungen
11.08.2019 - Freenet: Eine hohe Dividendenrendite
09.08.2019 - Freenet: Völlig unterschiedliche Ansichten
09.08.2019 - Freenet: „Ergebnisse im Rahmen unserer Erwartungen”
17.05.2019 - Freenet Aktie: Panik ist unnötig!
06.05.2019 - Freenet Aktie: Diesmal eine Kaufempfehlung…

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2020 - DGAP-News: freenet AG: Aktionäre der freenet Group beschließen mit deutlicher Mehrheit die ...
03.05.2020 - DGAP-Adhoc: Vorstand und Aufsichtsrat der freenet Group schlagen einmalige Aussetzung der Dividende ...
03.05.2020 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group berichtet sehr solide Zahlen für das erste Quartal 2020 und ...
27.02.2020 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group erfüllt Guidance für 2019 und schlägt unveränderte ...
06.11.2019 - DGAP-News: freenet AG: Weiterhin sehr stabile Geschäftsentwicklung - Postpaid-Kundenbasis wächst ...
11.10.2019 - DGAP-News: freenet AG welcomes ISS´ recommendation that Sunrise shareholders should vote AGAINST ...
08.10.2019 - DGAP-News: freenet AG: Clarification of voting behaviour in the Board of Directors of the ...
01.10.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG bekräftigt ihre Entscheidung, gegen die vorgeschlagene ...
16.08.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG lehnt die Übernahme der UPC Schweiz durch die Sunrise ...
08.08.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group entwickelt sich insgesamt stabil - Management bestätigt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.