KSB: Der nächste Abgang im Aufsichtsrat


28.02.2017 19:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Jörg Matthias Großmann wird den Aufsichtsrat von KSB am 14. April verlassen. Er war seit November 2012 Mitglieder in dem Gremium. Großmann legt sein Amt nieder. Begründet wird dies mit unterschiedlichen Auffassungen hinsichtlich der weiteren Ausrichtung von KSB.

Großmann ist der vierte Aufsichtsrat, der in den vergangenen Wochen seinen Posten bei KSB aufgibt. Am 17. Februar hat Stella Ahlers ihr Mandat zum 20. März niedergelegt. Am 16. Februar haben sich der bisherige AR-Chef Thomas Seeberg und Martin Auer von ihrem Ämtern verabschiedet. In allen Fällen ging es um unterschiedliche Auffassungen zur weiteren Ausrichtung.

Daten zum Wertpapier: KSB ST
Zum Aktien-Snapshot - KSB ST: hier klicken!
Ticker-Symbol: KSB
WKN: 629200
ISIN: DE0006292006
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - KSB ST

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.