Salzgitter erwartet 2017 weiteren Gewinnanstieg


28.02.2017 09:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Stahlkonzern Salzgitter hat am Dienstag Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Sinkende Durchschnittserlöse für Stahlerzeugnisse haben den Außenumsatz der Norddeutschen von 8,62 Milliarden Euro auf 7,91 Milliarden Euro fallen lassen. Vor Steuern meldet die Gesellschaft einen Gewinnanstieg von 4,1 Millionen Euro auf 53,2 Millionen Euro. Je Salzgitter Aktie ist Konzernangaben zufolge ein Überschuss von 1,00 Euro angefallen nach einem Verlust von 1,08 Euro im Jahr 2015.

„Nach dem unvermeidlichen Fokus auf Restrukturierungs- und Kostensenkungsinitiativen der letzten Jahre legen wir nunmehr einen besonderen Akzent auf Innovation und Wachstum. Wenngleich die Aussichten derzeit so günstig wie seit 2012 nicht mehr erscheinen, verlassen wir uns nicht auf Rückenwind aus dem Marktumfeld, sondern werden auch im laufenden Geschäftsjahr unserem klar definierten Kurs der internen wirtschaftlichen Optimierung folgen“, kündigt Salzgitter-Chef Heinz Jörg Fuhrmann am Dienstag an. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen einen Außenumsatz von 9 Milliarden Euro sowie einen Gewinn vor Steuern zwischen 100 Millionen Euro und 150 Millionen Euro. Zudem rechnet die Gesellschaft mit „einer leicht über dem Vorjahreswert auskommenden Rendite auf das eingesetzte Kapital“.

Die Salzgitter Aktie notiert am Dienstagvormittag bei 34,035 Euro mit 3,62 Prozent im Minus. Die komplette heutige News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Salzgitter

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Salzgitter

22.05.2020 - Salzgitter: Gedanken zur Deutsche Stahl AG
20.05.2020 - Salzgitter setzt mit der Dividende aus
24.04.2020 - Salzgitter erwartet 2020 dreistelligen Millionenverlust vor Steuern
21.04.2020 - Salzgitter: Es drohen Verluste
06.04.2020 - Salzgitter will Wandelanleihen zurückkaufen
30.03.2020 - Salzgitter: Deutliche Anpassungen
25.03.2020 - Salzgitter: Kurs übertrifft Kursziel
24.03.2020 - Salzgitter zieht Prognose für 2020 zurück
23.03.2020 - Salzgitter: Prognose muss korrigiert werden
19.03.2020 - Salzgitter: Umsatz soll 2020 ansteigen
16.03.2020 - Salzgitter: „Stabilisierungstendenzen auf dem europäischen Stahlmarkt”
15.01.2020 - Salzgitter: Eine negative Überraschung
15.01.2020 - Salzgitter: Prognose wird massiv gekürzt
19.11.2019 - Salzgitter: Viele Belastungen
30.09.2019 - Salzgitter: Zuschlag beim Projekt „Baltic Pipe”
27.09.2019 - Salzgitter: Ein deutlicher Ratschlag
27.09.2019 - Salzgitter: Trotz Warnung – Dividende wahrscheinlich
26.09.2019 - Salzgitter spricht Gewinnwarnung aus
13.08.2019 - Salzgitter: Erzpreise drücken Erwartungen
12.08.2019 - Salzgitter: Wenig Hoffnung für das zweite Halbjahr

DGAP-News dieses Unternehmens

20.05.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Vorschlag zur Aussetzung der Dividende für das Geschäftsjahr ...
13.05.2020 - DGAP-News: Salzgitter AG: Fokus auf Eindämmung der Auswirkungen der Corona-Krise, Resultat des ...
24.04.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Ergebnis des ersten Quartals von Corona-Krise weitgehend unbeeinflusst, ...
07.04.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Rückkauf ausstehender Wandelschuldverschreibungen ...
06.04.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Die Salzgitter AG lädt Investoren ein, ihre ausstehenden ...
24.03.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Auswirkungen der Corona-Pandemie: Verlässliche Einschätzung der ...
16.03.2020 - DGAP-News: Salzgitter AG: Geschäftsjahr 2019 von Sondereinflüssen ...
14.01.2020 - DGAP-Adhoc: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
18.11.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter AG steigt in kommerzielle Erzeugung von Wasserstoff ...
13.11.2019 - DGAP-News: Salzgitter AG: Salzgitter-Konzern in anhaltend herausforderndem Marktumfeld mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.