XING hebt Dividende an: Zahltag für die Aktionäre

23.02.2017, 09:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aktionäre des XING-Konzerns können sich auf eine erhöhte Ausschüttung einstellen: Das Unternehmen aus Hamburg hat eine Dividendenerhöhung beschlossen. Als Regeldividende soll ein Betrag von 1,37 Euro je XING Aktie ausgeschüttet werden, im Jahr zuvor waren es 1,03 Euro. Hinzu kommt erneut eine Sonderdividende, die die Norddeutschen ebenfalls anheben. Zusätzlich zur Regeldividende soll eine Zahlung von 1,60 Euro je XING Aktie erfolgen – 10 Cent mehr als im Jahr zuvor. Insgesamt schüttet der Konzern 16,7 Millionen Euro als Dividende aus.

„Der Bestand an liquiden Eigenmitteln von 83,0 Mio. EUR zum Jahresende 2016 sowie das cash-generative Geschäftsmodell von XING ermöglichen der Gesellschaft die Auszahlung einer Sonderdividende, ohne die weiter auf Wachstum ausgerichtete Geschäftsstrategie des Unternehmens zu verändern“, heißt es von Seiten des TecDAX-notierten Unternehmens am Donnerstag.

Die XING Aktie notiert am Morgen bei Indikationen um 185/188 Euro nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 184,45 Euro (+2,44 Prozent). Die komplette heutige News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: New Work



Nachrichten und Informationen zur New Work-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR