Agrarius: Ackerlust sorgt für Wachstumsphantasie


21.02.2017 15:54 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Analysten von SMC-Research bestätigen das Rating „speculative buy“ für die Aktien von Agrarius. Das Kursziel für den Titel sahen die Experten bisher bei 11,50 Euro. In der neuen Studie liegt das Kursziel bei 11,30 Euro.

Das Unternehmen setzt seine Expansion fort. Man hat in Rumänien einen Betrieb übernommen. Zudem steigt Agrarius in den Direktvertrieb von Endprodukten ein. Dafür nutzt man die Marke Ackerlust, die über einen gleichnamigen Onlineshop vertrieben wird. Die Experten sehen darin Potenzial, da man in einer speziellen Nische agiert. Ackerlust bietet hochwertige Produkte aus der eigenen Ernte an. Bisher wird diese Aktivität aber nur sehr vorsichtig im Modell berücksichtigt. Wird die Nische jedoch erfolgreich besetzt, kann sich aus Sicht der Analysten ein klares Wachstumspotenzial ergeben.

Für das laufende Jahr rechnen die Experten bei Agrarius mit einem Gewinn je Aktie von 0,11 Euro. 2018 soll das Plus bei 0,24 Euro liegen. Eine Dividende ist nicht vorgesehen.

Im Kurs sind die jüngsten Entwicklungen bei Agrarius noch nicht wirklich eingepreist.

Heute legt die Aktie von Agrarius 3,6 Prozent auf 5,65 Euro zu.

Daten zum Wertpapier: Agrarius
Zum Aktien-Snapshot - Agrarius: hier klicken!
Ticker-Symbol: AU2
WKN: A2BPL9
ISIN: DE000A2BPL90
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Agrarius

30.06.2021 - Agrarius: Verlust wird kleiner
01.06.2021 - Agrarius: Wertberichtigung nicht notwendig
09.04.2021 - Agrarius: Delisting naht
24.11.2020 - Agrarius: Wetter spielt nicht mit – Rating wird ausgesetzt
11.08.2020 - Agrarius: Aktie wird abgestuft
23.06.2020 - Agrarius: Witterung belastet die Zahlen
10.03.2020 - Agrarius: Neues zur Anleihe
18.12.2019 - AGRARIUS: „Ein großer Hebel für unser Ergebnis“
16.12.2019 - Agrarius will die Profitabilität erhöhen
09.12.2019 - Agrarius kündigt Anleihe an
11.11.2019 - Agrarius zieht die Prognose zurück
09.09.2019 - Agrarius: Steigende Ergebnisse
06.09.2019 - Agrarius: Ernte-Erlöse „bislang unterhalb der Planwerte”
31.07.2019 - Agrarius: Neue Prognose für 2019
13.06.2019 - Agrarius: Erwartungen werden übertroffen
17.04.2019 - Agrarius begibt Wandelanleihe
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
17.11.2017 - Agrarius: Gewinnwarnung
11.07.2017 - Agrarius: Anleihen werden gewandelt
15.02.2017 - Agrarius bringt neue Produkte auf den Markt

DGAP-News dieses Unternehmens

30.06.2021 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Steigerung der Konzernumsatzerlöse im Geschäftsjahr ...
01.06.2021 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Impairment Test für die Tochtergesellschaft Tomtim Tomnatic SRL fällt ...
17.05.2021 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Barkapitalerhöhung aus Genehmigten ...
09.04.2021 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG beschließt Delisting der Aktie und ...
12.03.2021 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: Wertberichtigung von ...
13.11.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Witterungsbedingte Einbußen auch bei den Sommerkulturen ...
07.08.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Ernte der Winterkulturen ...
23.06.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Jahr ...
10.03.2020 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG platziert Anleihe im Volumen von 5,0 Mio. Euro ...
09.12.2019 - DGAP-News: AGRARIUS AG emittiert Unternehmensanleihe mit 5,0 % Zinskupon bei einer Laufzeit von 6 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.