Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Rhön-Klinikum muss mehr als 35 Millionen Euro abschreiben

14.02.2017, 16:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rhön-Klinikum wird in der Bilanz des Geschäftsjahres 2016 eine Abschreibung auf die Finanzbeteiligung an der Marburger Ionenstrahl-Therapie Betriebsgesellschaft des Universitätsklinikums Heidelberg mbH vornehmen. Die Wertminderung wird von Seiten der Gesellschaft mit 35,5 Millionen Euro beziffert. „Die Wertberichtigung begründet sich in operativen Verzögerungen im Rahmen der Anlaufbetriebsphase des Marburger IonenstrahlTherapiezentrums“, begründet der Klinik-Konzern den Schritt.

Allerdings sieht Rhön-Klinikum in der Anlage weiter vielversprechendes Potenzial. Man arbeite mit Hochdruck an der Ausweitung des Anwendungsbereichs auf weitere Indikationen, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens aus Bad Neustadt a. d. Saale.

Die Aktie von Rhön-Klinikum wurde im XETRA-System zuletzt mit 1,2 Prozent im Plus bei 25,67 Euro gehandelt. Die komplette heutige News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Rhön-Klinikum ST

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Rhön-Klinikum ST-Aktie

01.08.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisanstieg im 1. Halbjahr Ausblick ...
05.06.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG verfolgt nachhaltige organische Wachstumsstrategie - Aktionäre ...
03.05.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG schließt 1. Quartal 2019 mit erfreulichem Umsatz- und Ergebnisanstieg ...
29.03.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG schlägt nach signifikantem Gewinnanstieg Erhöhung der Dividende ...
22.02.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG steigert EBITDA im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen ...
13.02.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an Softwareanbieter Tiplu ...
10.01.2019 - DGAP-Adhoc: RHÖN-KLINIKUM AG unterzeichnet Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen ...
10.01.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG steigt gemeinsam mit Medgate in den deutschen Zukunftsmarkt ...
07.12.2018 - RHÖN-KLINIKUM AG feiert Einweihung des neuen Campus Bad Neustadt - Versorgungsmodell der Zukunft ...
16.11.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG sichert die Zukunft des Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrums (MIT) ...
09.11.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG verzeichnet kräftig steigende ...
25.10.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: RHÖN-KLINIKUM AG platziert Schuldscheindarlehen über 100 Millionen ...
17.10.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Plausibilisierung der Vereinbarung zur Trennungsrechnung zwischen ...
14.09.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Marburger Ionenstrahl-Therapie Betriebs-Gesellschaft des ...
02.08.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2018: RHÖN-KLINIKUM AG setzt ...
06.06.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Hauptversammlung der RHÖN-KLINIKUM AG erstmals in Bad Neustadt a. d. ...
04.05.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Zwischenbericht Q1 2018 - RHÖN-KLINIKUM AG schließt erstes Quartal ...
29.03.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Bilanzpressekonferenz in Frankfurt am Main, 29. März ...
28.03.2018 - DGAP-Adhoc: RHÖN-KLINIKUM AG: Abberufung von Dr. Dr. Martin Siebert als Vorstandsmitglied; ...
23.02.2018 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG: Vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr ...