Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Auden steigt bei IPO-Kandidat ViaLight ein

06.02.2017, 09:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Berliner Beteiligungsgesellschaft Auden steigt bei ViaLight Communications ein. Man beteilige sich im Rahmen einer Pre-IPO-Finanzierungsrunde mit 2,4 Millionen Euro an der Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, teilt das Unternehmen am Montag mit. Angaben zur Höhe der Beteiligung werden nicht gemacht.

Ein Börsengang von ViaLight wird für den Sommer des laufenden Jahres ins Auge gefasst. Auden hofft in diesem Zusammenhang auf eine deutlich höhere Bewertung von ViaLight. Das Unternehmen sei „führend in der Kommerzialisierung von Laserkommunikation für Flugobjekte und Satelliten, der Schlüsseltechnologie für Telekommunikationsnetzwerke der nächsten Generation, dem „Internet über den Wolken“ und biete marktreife Produkte an, so die Berliner am Montag. Man geht davon aus, dass die Beteiligung im kommenden Jahr die Gewinnschwelle erreiche, sagt Christofer Radic, Vorstand der Auden AG.

Für die Auden Aktie werden am Montagmorgen Indikationen um 4,91/5,05 Euro, nachdem am Freitag der XETRA-Schlusskurs bei 4,935 Euro mit 1,69 Prozent notiert wurde. Die komplette heutige News des Unternehmens: hier klicken.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Auden-Aktie

28.03.2018 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Jahresabschuss 2016 und Delisting der ...
31.01.2018 - DGAP-News: Auden AG: Nachfrist gemäß §64 ...
29.12.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG fordert die Auden Group GmbH zur Einzahlung der ausstehenden Einlagen ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Auden AG plant Kapitalerhöhung, Bilanzielle Bereinigung schreitet ...
23.11.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Auden AG stärkt Substanz und erwirbt ...
20.10.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Teilverkauf der OptioPay GmbH ...
19.10.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Auden AG passt Prognose 2017 an und gibt Auskunft zum Portfolio sowie Lage ...
29.08.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Aufsichtsrat wieder ...
10.08.2017 - DGAP-News: Auden AG: Vorstand stellt Antrag auf gerichtliche Bestellung von ...
03.08.2017 - DGAP-News: Auden AG: Reyke Schult wird neuer ...
02.08.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG: Vorstandswechsel und ...
25.07.2017 - DGAP-News: Auden AG: Portfolio-Fokussierung; Hauptversammlung verzögert ...
25.07.2017 - DGAP-News: Auden AG: ...
14.07.2017 - DGAP-News: Auden AG veräußert Beteiligung an Expert Systems ...
29.06.2017 - DGAP-News: Auden AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für ...
30.05.2017 - DGAP-News: Auden AG: Portfolio-Fokussierung; Einstieg eines Großinvestors bei ...
02.05.2017 - DGAP-News: Auden AG: Brief an die ...
04.04.2017 - DGAP-Adhoc: Auden AG veröffentlicht Finanzprognose für das Jahr ...
24.03.2017 - DGAP-News: Auden AG: Neuer ...
01.03.2017 - DGAP-News: Auden AG erhöht Anteil am Portfoliounternehmen Fanmiles auf 11,7 Prozent im Rahmen ...