Airbus: Zahl der Auslieferungen steigt

11.01.2017, 10:36 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Flugzeugbauer Airbus hat am Mittwoch seine Auftragszahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Auftragseingang von 731 Flugzeugen, womit man deutlich unter dem Wert aus dem Jahr 2015 mit mehr als 1.000 Flugzeugen liegt. Allerdings verzerren Messen den Vergleich. Den gesamten Auftragsbestand beziffert Airbus auf 6.874 Flugzeuge. Die Auslieferungen hat Airbus im vergangenen Jahr von 635 auf 688 Flugzeuge erhöhen können.

Die Airbus Aktie notiert am Mittwochvormittag bei 64,91 Euro mit 0,41 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Airbus Group

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Airbus Group-Aktie